Studie: Rund 30 % aller Nutzer klicken auf das erste Ergebnis in den SERPs

Kommentar verfassen

Laut einer aktuellen Studie von Advanced Web Ranking fallen rund 30 % der Klicks auf das erste Suchergebnis bei einer Google-Suche. Dies zeigt sich über den Monatsverlauf von Mai bis Juli 2014, also über drei Monate. Dabei gibt es sowohl bei der Suche über den Desktop-PC bzw. Laptop als auch bei der Suche über mobile Endgeräte keine nennenswerten Abweichungen.

Ranking Position im Verhältnis zur CTR

Die Kurve zeigt die Click-Through-Rate im Verhältnis zur extakten Position in den SERPs – im Juli 2014. Quelle: Advanced Web Ranking


Diesen Artikel lesen

Andre Alpar im Interview mit den Online Marketing Rockstars

Kommentar verfassen

Im Interview mit den Online Marketing Rockstars spricht der Gründer von AKM3 über die Erweiterung der OMCap, Entwicklungen im Online Marketing und den Verkauf seiner Agentur.

Interview: „Content Marketing ist der Switch hin zum Wecken von Bedürfnissen“

Das Interview entstand in der Vorbereitungs-Phase der nächste Woche stattfindenden OMCap:

Zum fünften Mal findet vom 7. bis 9. Oktober in Berlin die „Online Marketing Capital“, die OMCap statt. Erstmals wird die Veranstaltung um ein „Content Marketing Symposium“ erweitert. Wir haben mit OMCap-Macher Andre Alpar darüber gesprochen, was der Trend um Content Marketing für die Online-Branche bedeutet, was die diesjährigen Highlights der Konferenz sind – und schließlich versucht, ihm ein paar Details zum Verkauf seiner Agentur AKM3 an die Publicis Groupe zu entlocken…

Blitzverlosung eines SEO-Day Tickets

Kommentar verfassen

Die Internetkapitäne verlosen ein Ticket für den SEO-Day am 30.10.2014 in Köln. Blitzverlosung deshalb, weil schon morgen (am 02.10.2014) um 15:00 Uhr der oder die Gewinner/in gezogen wird.

Was muss man dafür machen? Auf die Webseite der Internetkapitäne klicken und folgende Anweisungen befolgen:

Hände in den Schoß legen reicht aber nicht. Wer gewinnen will, muss ran an die Tastatur. Schreibt bitte einen kurzen Kommentar zu diesem Beitrag, worauf ihr euch auf der Konferenz am meisten freut und welche Session ihr am spannendsten findet. Den Gewinner ziehe ich dann schon morgen (2.10., 15 Uhr) und gebe dies via Twitter unter twitter.com/F_Haubner bekannt. Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Alle Informationen zum SEO-Day gibt es auf der offiziellen Webseite.

[Update] Google zeigt Meta-Text von VG Media-Mitgliedern nicht mehr an

2 Kommentare

Update 18:45 Uhr
Die Verlagsgesellschaft hat nun mit einer Pressemitteilung reagiert: “Google diskriminiert damit diejenigen Verleger, die ihr Presseleistungsschutzrecht über die VG Media zivilrechtlich durchzusetzen versuchen.” [...] “Ziel Googles ist es offensichtlich, die Zustimmung der Verleger zu einer unentgeltlichen Nutzung der Inhalte zu erzwingen und das Gesetz des Deutschen Bundestages leerlaufen zu lassen.” [...] “Keiner der bei der VG Media organisierten Verlage hat Google aber aufgefordert, die verlegerischen Inhalte auf irgendeiner der Google-Oberflächen nicht mehr anzuzeigen. Den Presseverlagen geht es lediglich um eine ungehinderte Durchsetzung der Ansprüche auf Zahlung einer angemessenen Vergütung. Diese darf nicht auf kartellrechtswidrige Weise vereitelt werden.”

Die Farce geht damit in die nächste Runde…

Die vollständige Pressemitteilung der VG Media findet ihr hier als PDF.

Zum Hintergrund: Ein Gastbeitrag vom Urheberrechts-Anwalt Till Kreutzer bei Zeit online

Beitrag von 15:00 Uhr
Laut dem Google Produkte Blog zeigt die Suchmaschine künftig keine Snippet-Texte und Thumbnails von VG Media-Mitgliedern mehr in Google Suche und News an. Zu den Mitgliedern gehören unter anderem bild.de, bunte.de und hoerzu.de.

Diesen Artikel lesen

Umstellung von http auf https erzeugt keine signifikanten Rankingsteigerungen

1 Kommentar

Wie unserer Umfrage in der Sitebar zu entnehmen ist, haben viele Webmaster ihre Domain bisher nicht auf https umgestellt – also verschlüsselt. Ein Großteil derer, die die Umstellung noch nicht vollzogen haben, beabsichtigen es auch nicht in der Zukunft zu tun.

Googles John Mueller bekräftigte in einer Webmaster Central office hour nun, dass die Umstellung einer Domain von http auf https keine signifikaten Ranking-Veränderungen zur Folge hat. Dennoch kann sich dies in der Zukunft ändern.

Diesen Artikel lesen