New York Times: Suchbegriffe korrelieren mit Lebensumständen

Kommentar verfassen

Bei der Analyse der Suchbegriffe in verschiedenen Gebieten der USA hat der digitale Ableger von der New York Times, The Upshot, eine Korrelation zwischen Lebensumständen und Suchbegriffen herausgefunden. Diese Korrelation zeigt, dass Bürger, die in Gebieten der vereinigten Staaten leben, wo die Lebensumstände nach der New York Times “schwierig” sind, nach völlig anderen Suchbegriffen googlen, als Bürger, die in Gebieten leben, wo das Leben im Vergleich dazu “einfach” ist.

Diesen Artikel lesen