Alibaba will Yahoo übernehmen

von Simon am 1. Dezember 2011

Einem Bericht von Bloomberg zufolge will der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba ein Kaufangebot für Yahoo abgeben. Anders als Microsoft, die ein Yahoo-Aktienpaket von 20% übernehmen wollen, möchte Alibaba 100% des Unternehmens kaufen — 35% der Yahoo-Aktien sind bereits in Besitz von Alibaba. Der Kauf soll zusammen mit der Softbank, der Blackstone Group und Bain Capital gestemmt werden.

Laut Bloomberg boten Silver Lake Partners und TPG Capital zuletzt 16,60 Dollar beziehungsweise 17,60 Dollar für einen Minderheitsanteil an Yahoo. Alibabas Offerte soll diese beiden Gebote jedoch übertreffen.

Angeblich soll Yahoo nach der Übernahme zwischen den Partnern aufgeteilt werden: Die Softbank soll 35% an Yahoo Japan bekommen, während Blackstone und Bain Capital das US-Geschäft des Unternehmens übernehmen würden.

ZDnet: Bericht: Alibaba will Yahoo vollständig übernehmen
Bloomberg: Alibaba-Led Group Said to Prepare Yahoo Bid

[via seounited]

Kommentar zu "Alibaba will Yahoo übernehmen" schreiben