Analyse des U.S. Search Engine Report

Johannes Siemers hat sich den neuesten „U.S. Search Engine Report“ von Efficient Frontier genauer angeschaut:

Interessanterweise konnte Google aber nicht von seinem steigendem Anteil der Ad-Clicks profitieren und musste im 4. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal sogar einen sinkenden Marktanteil bei den Ausgaben für sich verbuchen.

Eher ungewöhnlich:

Ich hätte erwartet, das Google seinen Anteil an den Ad-Clicks in einen noch höheren Anteil an den Ad-Spendings münzt. Dem war aber im 4. Quartal nicht mehr so.

Artikel lesen: Interessante Daten zum US-SEM-Markt