Auswirkungen von Panda 4.0

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Auf Basis aktualisierter Toolbox-Daten hat Johannes Beus im SISTRIX-Blog eine erste Übersicht zu den Auswirkungen des vierten Panda-Updates, des zweiten Payday Loan-Updates sowie manueller Eingriffe durch Google (z.B. bei ebay.de) veröffentlicht. Demnach hat es im deutschsprachigen Raum u.a. Thermenseiten von spiegel.de, zeit.de, sueddeutsche.de und welt.de getroffen — Bewegung gibt es auch bei Downloadssiten von Softonic, iTunes und computerbild.de.

Im Gegensatz zu den letzten größeren Updates hat Google den Schwierigkeitsgrad erhöht. Wieso das so ist und welche ersten Rückschlüsse sich bereits ziehen lassen, möchte ich in diesem Blogposting erläutern.

SISTRIX: Alle haben auf Google Panda 4.0 gewartet. Aber was dann passierte … wow!


Kommentare

  1. Na wir sind gespannt