Bewegung in den SERPs: Umstellung bei Wikipedia von HTTP auf HTTPS der Grund?

1 Kommentar

Update 15:14:
Der SEO-Tool-Anbieter MOZ spekulierte, dass für die SERP-Bewegungen ein genereller Boost von HTTPS-Seiten verantwortlich sein könnte. Nach direkter Anfrage an Webmaster Trends Analyst Gary Illyes, verneinte dieser jedoch, dass es damit zusammenhängen könnte:

Gestern berichteten wir über die merklichen Bewegungen in den SERPs in den vergangenen Tagen – manche SEOs spekulierten, dass das von Gary Illyes auf der SMX Advanced angekündigte Panda-Update dahinter stecken könnte. Gestern verneinte Webmaster Trends Analyst John Mueller im Webmaster hangout, dass es das Panda-Update sei und erklärte, dass es sich bei den SERP-Bewegungen um normale Schwankungen handle.

Nun könnte auch etwas anderes der Grund für die SERP-Bewegungen und die Ausschläge bei SEO-Wetter sein: Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verkündete am 12. Juni, dass sie ihre URLs von HTTP auf HTTPS umstellen werde:

Today, we’re happy to announce that we are in the process of implementing HTTPS to encrypt all Wikimedia traffic. We will also use HTTP Strict Transport Security (HSTS) to protect against efforts to ‘break’ HTTPS and intercept traffic. With this change, the nearly half a billion people who rely on Wikipedia and its sister projects every month will be able to share in the world’s knowledge more securely.

Dieser Internet-Gigant könnte damit zu dem heißen und stürmischen SEO-Wetter geführt haben – zumal heute wieder eine ruhigere Wetterlage herrscht. Was denkt ihr? Könnte das der Grund sein?


Trackbacks/ Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *