Bing erweitert Snapshot

Bing hat den Snapshot-„Knowledge-Graph“ erweitert und bietet nun zusätzliche Informationen zu Medikamenten und Nahrungsmitteln in den Suchergebnisseiten an — bei letztgenannten werden zudem Nährwertangaben mit angezeigt. Bei manchen Suchanfragen wie z.B. „Hamburger“ erscheint ein Drop-Down-Menü, in dem Nutzer die jeweilige Größe der Portion selbst einstellen können.

Erst im vergangenen Monat hatte Bing dem Snapshot 150 Millionen neue Entitäten hinzugefügt. Die Daten stammen von Freebase und dem National Institute of Health.

SEL: Bing Expands Snapshot With New Food & Drug Entities