Campixx: Vom 404-Mogli zum SEO Tarzan

In seinem Vortrag “Vom 404-Mogli zum SEO Tarzan, der weiß an welcher Liane er sich festhalten kann” hat Patrick Klingberg von der wirkungsvoll GmbH darüber gesprochen wie man Nachwuchskräfte erfolgreich zu guten SEOs ausbildet. Patrick hat dabei viele praxisnahe Tipps aus seinem  Agentur Trainee Programm preisgegeben:

Wie vermittelt man SEO Wissen sinnvoll?

  • Um SEO Grundlagen zu vermitteln eignet sich das Buch “Website Boosting 2.0” von Mario Fischer
  • Mann sollte sich nicht an Bücher klammern, weil man sonst langfristig keine Erfolge erzielt
  • Trainees sollten Zeit bekommen täglich SEO Blogs zu lesen
  • Der Lernende sollte in die Lage sein Gelerntes weiter zu geben
  • Diskussionsrunden bieten sich an um zu lernen mit Argumenten eigene Thesen zu untermauern
  • Indem man Trainees als Urlaubsvertretung einsetzt, kann man sie an das Kundengeschäft ranführen
  • Interne SEO-Contests und eigene Projekte motivieren Trainees das Gelernte anzuwenden

Worauf sollte man bei der Arbeit mit Trainees achten?

  • Jeder sollte unterstützt werden seine Stärken anwenden zu können
  • Natürlich sollte man auf Knebelverträge verzichten
  • Monatlich Befindlichkeitsgespräche fördern die Zusammenarbeit
  • Perspektivgespräche schaffen Vertrauen
  • Beim Bewerbungsprozess sollte sich auch die Agentur bemühen eine gutes Bild abzugeben

Das die Trainees bei Patrick eigene Projekte durchführen dürfen sieht man auch am SEO-Trainee.de Blog. Darin hat Philipp auch schon einen ausführlichen Beitrag zum Vortrag veröffentlicht.


Kommentare

  1. SEOPhilipp meint:

    Hallo Julian,

    vielen Dank für die Erwähnung. Meine Kollegin Marina hat heute einen kleinen Recap unserer Eindrücke veröffentlicht. Wer Interesse hat, findet ihn hier:
    http://www.seo-trainee.de/seo-campixx-2011-ein-dschungelabenteuer-in-berlin/

Trackbacks/ Pingbacks