Hangouts jetzt auch für Unternehmen

Kommentar verfassen

“Ganz gleich wie sich die Dinge entwickeln, eine Vis-à-Vis-Kommunikation ist immer noch der schnellste und einfachste Weg miteinander zu kommunizieren”, schreibt Clay Bavor, der Vice President Product Management Google Apps im offiziellen Google Blog. In dem Blog-Artikel gibt er bekannt, dass Google Hangouts nun auch für Unternehmen zertifiziert.

Diesen Artikel lesen

App-Indexierung für alle Android-Apps

Google hat die Indexierung von Inhalten mobiler Android-Applikationen erneut ausgeweitet. Deeplinks in Suchergebnisseiten, die entsprechende Unterseiten installierter Apps öffnen, sind ab sofort für alle Android-Apps verfügbar. Eine Entsprechende Ankündigung gab es gestern bei Google I/O.

Greg Sterling von Search Engine Land zum Thema:

It helps users by enabling them to quickly get to relevant content in their apps. It also helps Google make search more expansive and useful to the mobile user experience.

Seitenbetreiber können die Indexierung wie gewohnt über Sitemaps und die Wemaster Tools steuern. Zur Teilnahme am Betatest stellt Google ein “Expression of Interest“-Formular bereit.

SEL: Google Bringing App Indexing To All Android Apps

Google-SERPs ohne Profilbilder

Einer Ankündigung von John Mueller bei Google+ zufolge werden Autoreninformationen wie Profilbilder und Google+-Einkreisungen nicht mehr in den Suchergebnissen dargestellt. Begründet wird dieser Schritt mit einer Vereinheitlichung des Desktop- und Mobil-Designs der Google-SERPs. Der Ankündigung zufolge hat sich die Klickrate in Tests nach der Entfernung von Autorenbildern nicht geändert; der Name des jeweiligen Autors wird aber nach wie vor eingeblendet.

Er spricht auch von einer “better mobile experience”. Ich könnte mir vorstellen, dass die Ladezeit im mobilen Bereich durch die Autorenbilder stark beeinträchtigt ist.

Seoratie: Keine Autorenbilder mehr in Suchergebnissen
Internetkapitäne: Authorship-Bildchen verschwinden aus den Suchergebnissen