Data Anomalies Report: Hintergründe zu Datenfehlern in der Google Search Console

Kommentar verfassen

Ab und zu kommt es bei den Daten in Googles Webanalysetool, der Search Console, zu Unregelmäßigkeiten der Datenlieferung oder einer Veränderung der Datengrundlage. So blieben beispielsweise im November 2015 die aktuellen Suchanalyse-Daten für mehrere Tage aus.

Search_Console_Google_logo

Der Grund hierfür waren interne Probleme bei Google. Ein paar Tage später trudelten dann wieder frische Daten ein. Im Dezember dann folgte ein neue Anomalie: Die Zahl der Klicks und Impressions nahm zu. Grund hier: Die Impressions und Klicks des “Install App”-Buttons wurden zu den Suchanalyse-Daten hinzugefügt. Die Informationen hierzu wurden hier im Data Anomalies Report veröffentlicht. Dieser Report ist ein gutes Mittel, um Gründe für Datenanomalien herauszufinden. Ein weiteres Mittel ist natürlich der direkte Kontakt zu @Missiz_Z und @JohnMu per Twitter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *