Erster Screenshot zu Google Stars

Jens hat im GoogleWatchBlog einen ersten Screenshot zu Google Stars / Google Collections veröffentlicht. Hierbei handelt es sich vermutlich um eine Erweiterung der Bildersuche, mit der Nutzer Fotos in eigenen Kollektionen zusammenstellen können. Im Artikel wird spekuliert, dass Google mit Stars/Collections auch eine All-in-One-Lösung für verschiedene Medientypen anbieten könnte. Google-User bekämen damit die Möglichkeit, Fotos, Videos, Texte und weitere Formate an einer Stelle zentral zu sammeln.

Wir dürfen also weiterhin gespannt sein auf “Google Collections” bzw. “Google Stars”.

GWB: Google Collections / Google Stars: Erster Screenshot der neuen Content-Sammlung


Kommentare

  1. Google erweitert ständig seine visuellen Services. Die Menschen sind sehr bildorientiert. Gerade mobile Nutzer bevorzugen Bilder. Google trägt dem Rechnung und liefert jetzt mehr Bilder. Man darf gespannt sein, was den Jungs und Mädchen von Google noch so alles in Bezug auf die Bildersuche einfallen wird.