Facebook Graph Search Rollout gestartet

Einem Bericht von Carsten Knobloch zufolge hat Facebook heute mit dem Rollout des Graph Search in den USA begonnen. Das Feature war zuvor nur sehr limitiert als Beta-Test verfügbar. Dem Bericht nach kann der Graph Search unter Umständen auch schon in Deutschland genutzt werden, wenn die Facebook-Systemsprache auf Englisch (US) umstellt.

Nutzer bekommen mit dem Graph Search die Möglichkeit, nach Personen, Fotos, Orten und Interessen zu suchen — wenn diese öffentlich einsehbar sind. Suchanfragen lassen sich miteinander verknüpfen.

[Der Graph Search] bietet Chancen für den Benutzer, appelliert aber auch an unseren Umgang mit dem sozialen Netzwerk.

Caschys Blog: Facebook Graph Search rollt aus

[via @seounited]


Kommentare

  1. Chris meint:

    Tja – ich nutze zum Suchen immernoch Google und alle meine Facebook Freunde kenne ich persönlich (ja das ist so) – für mich ist diese Suche also gar nicht interessant – aber ich hab in social blogs schon leute abgesehen sehen was man auf einmal alles und besonders wie finden kann…. man man man