Google erweitert Gmail-SERP-Feldversuch

Wie Jens im GoogleWatchBlog berichtet, hat Google den Feldversuch mit personalisierten Informationen aus dem Gmail-Postfach in den USA um mehrere Features erweitert. Nutzer sehen nun nicht mehr nur E-Mails und Dokumente aus dem Google Drive, sondern auch Hotel- und Restaurant-Reservierungen, vorgemerkte Events sowie online bestellte Produkte inklusive Tracking-Code.

You’ll also be able to find your stuff and get all these results on mobile devices where SSL is on by default (iOS 6 devices and the search box on the home screen for JellyBean devices)

Google+: Ankündigung von Google
GoogleWatchBlog: Websuche: OneBox zeigt weitere personalisierte Informationen aus GMail