Google I/O: Neue Version von Google Maps

google-maps-new-2013

Larry Page hat auf der I/O-Konferenz in San Francisco die neue Version von Google Maps vorgestellt (SEO.at berichtete). Diese soll in Zukunft wesentlich personalisierter sein — bereits besuchte Orte und von Google für interessant/relevant befundene Lokalitäten werden auf der Karte farblich hervorgehoben. Ebenfalls neu eingeführt wird eine Ähnlichkeitssuche: Wenn z.B. ein italienisches Restaurant angeklickt wird, erscheinen kulinarisch vergleichbare Restaurants der näheren Umgebung.

Die neue Version von Google Maps soll zudem mehr Informationen auf einen Blick bieten. In Zukunft werden an Google Now erinnernde Karten im oberen linken Bereich mit Zusatzinfos wie Bewertungen, Reviews, Öffnungszeiten, Routenplaner und Street-View-Ansichten angezeigt. Neu ist auch eine direkte Wechselmöglichkeit zu Google Earth mit 3D-Modellen sowie eine lang erwartete Vollbild-Ansicht.


(YouTube-Direktlink)

Das neue Google Maps kann als Preview nach Anmeldung bereits jetzt getestet werden.

heise.de. Google Maps wird persönlich


Trackbacks/ Pingbacks