Google+ Local gestartet

Google hat den Start von Google+ Local bekannt gegeben, wo Google Places Pages in Zukunft ihre neue Heimat finden werden. Google+ Local erscheint zum einen direkt bei Google+, ist aber auch in anderen Diensten wie Google Maps oder mobilen Applikationen zu finden. Anders als Google Places Pages erscheinen die neuen lokalen Firmeneinträge auch in den SERPs.

Im Kern werden damit die Daten und Informationen aus Google Places in Google Plus überführt, was das neue soziale Netzwerke nun zum Ausgangspunkt lokaler Such- und Marketing-Aktivitäten machen wird.

Google+ Local erlaubt es Nutzern, direkt bei Google+ Erfahrungsberichte zu verfassen und Bewertungen abzugeben. Statt des üblichen Fünf-Sterne-Ratings setzt Google auf das Zagat-Rating (Werte zwischen null und 30).
Unternehmen werden angehalten, ihre Firmeneinträge weiterhin über Google Places zu verwalten. In Zukunft soll die Verwaltung auch über Google+ Local möglich sein.


(YouTube-Direktlink)

KennstDuEinen: Google Plus Local: Nahtlose Integration von Places in G+?
GoogleWatchBlog: Google+ Local – Empfehlungen auf Google+
SEL: Google Places Is Over, Company Makes Google+ The Center Of Gravity For Local Search


Kommentare

  1. Olli meint:

    Und das alles, bevor es endlich Vanity URLs gibt… FAIL.