Google-Partnersuchmaschinen zeigen Ergebnisse großer Zeitungen nicht mehr an

1 Kommentar

Laut Stefan Niggemeier zeigen einige Partner-Suchmaschinen von Google, wie T-Online, Web.de und GMX keine Suchergebnisse von Zeitungen, die der VG Media angehören, an.

Verlage wollen Anspruch auf Presse-Leistungsschutzrecht machen

Laut Niggemeier wollen die ausgelisteten Verlage ihre Ansprüche aus dem Presse-Leistungsschutzrecht geltend machen und verlangen damit Gebühren für die Anzeige von Textausschnitten aus Artikeln in den sogenannten Snippets in den Suchergebnissen.

Wer die Internetsuche von web.de, GMX oder T-Online nutzt, bekommt keine Ergebnisse mehr von „Bild“, „Welt“, „Hannoversche Allgemeine“, „Berliner Zeitung“ und zahlreichen weiteren Online-Angeboten von Zeitungen angezeigt. Die drei Portale haben jene Verlage, die in der VG Media organisiert sind, um Ansprüche aus dem neuen Presse-Leistungsschutzrecht geltend zu machen, ausgelistet.

Weitere Informationen dazu auf dem Blog von Stefan Niggemeier: Leistungsschutzrecht wirkt: Mehrere Suchmaschinen zeigen Verlagsseiten nicht mehr an.
Und auf dem SISTRIX Blog: Leistungsschutzrecht: Zeitungen aus den Suchergebnissen von Google-Suchpartnern entfernt.


Trackbacks/ Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *