Google Search Quality Highlights 03/2012

Bei Inside Search hat Johanna Wright ganze 50 Search Quality Highlights aus Google-Sicht für März 2012 veröffentlicht. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Bessere Indexierung von Nutzer-Profilen aus über 200 Netzwerken
  • Weniger “falsche” Synonyme bei der SERP-Zusammensetzung
  • Frischere Sitelinks: In einem Offline-Vorgang wurden Sitelink-Daten aktualisiert
  • Besseres Scoring-System für gruppierte News-Ergebnisse
  • Präziserer SafeSearch-Filter, noch weniger Adult-Content
  • Änderung bei Linktext-Bewertungen: “Andere Methoden zeigen mehr Erfolg”
  • Relevantere Bilder-Ergebnisse: Bilder-Qualität wichtiger als Landingpage-Qualität
  • Verbessertes App-Ranking bei mobilen Geräten (Bewertungen, Preis, Downloads)
  • Navigational Search mit relevanteren Top-Ergebnissen
  • Relevantere News-Ergebnisse von lokalen Webseiten
  • Bessere Erkennung von Namen-Suchen
  • Weniger alte, “abgestandene” Seiten in SERPs
  • Bessere Datums-Erkennung für Foren und Blogs
  • +1-Button in SERPs bei weiteren Google-Domains

Inside Search: Search quality highlights: 50 changes for March
tagSeoBlog: Bildersuche News: Google Algo-Änderungen März 2012


Trackbacks/ Pingbacks