Google-SERPs warnen vor falschen Redirects

Google wird ab sofort bei mobil durchgeführten englischen Suchanfragen in den USA eine Warnung einblenden, wenn die Zielseite auf die Homepage und nicht auf die angeforderte Unterseite weiterleitet.

We’d like to spare users the frustration of landing on irrelevant pages and help webmasters fix the faulty redirects.

Seitenbetreiber können Informationen zu den „Faulty Redirects“ in den Webmaster Tools einsehen. Google weist darauf hin, dass eine nicht für mobile Geräte optimierte Unterseite für Nutzer besser/relevanter sei als eine forcierte Weiterleitung zur mobil-optimierten Startseite.

GWC: Directing smartphone users to the page they actually wanted