Google startet “Search plus Your World”

Im offiziellen Google-Blog hat Amit Singhal umfassende Änderungen bezüglich Personalisierung / Google-Plus-Integration in Suchergebnisse bekannt gegeben.

We’re transforming Google into a search engine that understands not only content, but also people and relationships.

Personalisierte Suchergebnisse mit eigenen und geteilten Inhalten (Links, Text, Fotos) aus Google+ werden ebenso ausgebaut wie die Profilsuche, die künftig direkt in die Autocomplete-Funktion integriert wird. Als dritte Neuerung wird “People and Pages” eingeführt, damit sollen Nutzer bei allgemeinen Suchanfragen wie “Musik” oder “Fußball” künftig gesammelte Profile und Google-Plus-Inhalte zu bestimmten Themen finden können. — Eine Integration von Facebook, Twitter, Flickr etc. gibt es auch bei “Search plus Your World” nach wie vor nicht.

Sämtliche neue Features können per Klick auf einen Button in der oberen rechten Ecke an- und abgeschaltet werden (grüner Pfeil im Screenshot).

“Search plus Your World” soll nach offiziellen Anagben in den nächsten Tagen zunächst für google.com freigeschaltet werden. Über eine weltweite Einführung gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Informationen.


(YouTube-Direktlink)

Google-Blog: Search, plus Your World
SEL: Google’s Results Get More Personal With “Search Plus Your World”
Spiegel Online: Google sucht dich


Trackbacks/ Pingbacks