Google überarbeitet Mobile-Friendly-Testtool

1 Kommentar

Google hat nun scheinbar die URL der in Search Console umgenannten Webmaster Tools angepasst. Dafür hat sich der Suchmaschinengigant allerdings fast ein Jahr lang Zeit gelassen. Denn die offizielle Ankündigung, dass die Google Webmaster Tools in Google Search Console umbenannt werden, ging am 20. Mai an die Öffentlichkeit. Doch wie SEO Dan Shure herausfand, hat Google nun auch die URL von //webmaster-tools.com/ in //search.google.com/search-console/ geändert:

Auf dem Screenshot kann man allerdings noch eine weitere Neuerung erhaschen. Das „Mobile-Friendly-Testtool“ wird scheinbar überarbeitet. Wenn wir in Deutschland die URL https://search.google.com/search-console/mobile-friendly aufrufen, erscheint jedoch nur ein Hinweis, dass das neue Testtool noch nicht fertig ist. Dan Shure konnte allerdings schon darauf zugreifen und teilte seinen Einblick mit Barry Schwartz von Search Engine Roundtable:


Kommentare

  1. Auch interessant: https://testmysite.thinkwithgoogle.com/ das neue Google-Tool kombiniert Mobile-Friendly-Test und Page Speed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *