Google übernimmt Nest Labs

Google hat das kalifornische Hausautomatisierungs-Unternehmen Nest Labs für 3,2 Milliarden Dollar übernommen. Nest wurde 2010 in Palo Alto gegründet und bietet verschiedene Produkte wie programmierbare Thermostate und Rauchmelder mit WLAN-Funktion an. Kunden haben über nest.com die Möglichkeit, detaillierte Energieberichte mitsamt personalisierter Empfehlungen zum Stromverbrauch einzusehen. Derzeit arbeiten rund 300 Personen für das Unternehmen.

Google is committed to helping Nest make a difference and together, we can help save more energy and keep people safe in their homes.

Der offiziellen Ankündigung bei Google Investor Relations zufolge wird Nest weiterhin als eigenständiges Unternhemen operieren. Die Übername muss noch von den US-Regulierungsbehörden genehmigt werden.

Nest: Welcome home


Trackbacks/ Pingbacks