Google übernimmt Wavii

Google hat das US-Startup Wavii für kolportiere 30 Millionen Dollar übernommen. Die Gerüchte der letzten Tage (TechCrunch, ZDnet) wurden nun von Wavii-CEO und Ex-Microsoft-Mitarbeiter Adrian Aoun auf der Webseite des Unternehmens bestätigt.

Das Team wird Google wohl in Sachen Knowledge Graph, Google Now und Google Glass unterstützen — Wavii bietet u.a. eine Smartphone-Reader-Anwendung für iOS-Geräte, die personalisierte Newsfeeds erstellt.

We look forward to taking our technology to the next level and delighting you with what we come up with next!

SEW: Google Buys Startup Wavii in Move to Boost Knowledge Graph


Kommentare

  1. René Walter meint:

    Und ein Schritt weiter zur Google Weltherrschaft 🙂