Hackerangriff bei ADCELL

Das deutsche Affiliate-Netzwerk ADCELL der Firstlead GmbH wurde nach Angaben von Geschäftsführer Marcus Seidel von Hackern angegriffen. Der Angriff sei von einer „sehr bekannten Untergrund-Hackergruppe“ ausgeführt worden, die sensible Nutzerdaten erbeuten konnten. Am Mittwoch sei ein Erpresserbrief der Gruppe eingegangen, in dem mit der Veröffentlichung von Affiliate-Daten gedroht wurde.

In einer Stellungnahme bei adcell.de heißt es:

Wir nehmen diesen Erpresserbrief sehr ernst und bitten auch Sie auf Unregelmäßigkeiten oder Auffälligkeiten in Ihrem ADCELL-Account zu achten und uns zu informieren, sofern Ihnen etwas auffallen sollte. Zusätzlich möchten wir Sie bitten, Ihre eigene Sicherheit bei ADCELL durch z.B. die regelmäßige neue Vergabe von Passwörtern oder das regelmäßige Überprüfen Ihrer Kundendaten zu erhöhen.

Als neue Sicherheitsmaßnahme müssen Nutzer des Affiliate-Netzwerks zurzeit beim Login ihren Account per Mail bestätigen und ihr Kennwort ändern.

adcell.de: Hackerangriff auf ADCELL
blogeffekt.com: Hackerangriff: Datendiebstahl bei Adcell