In-Depth-Articles wandern zurück in die US-Suchergebnisse

Kommentar verfassen

Vor knapp 2 Wochen haben wir darüber berichtet, dass Google scheinbar die Sektion „In-Depth-Articles“, zu deutsch „Ausführliche Artikel“ aus den Suchergebnissen entfernt hat. Diese ausführlichen Artikel werden mithilfe von Algorithmen ausgewählt und sollen aus qualitativ hochwertigen Artikeln bestehen, die dem Suchenden weitere Hintergründe zu seiner Suchanfrage liefern sollen. Im Artikel vom 11. April habe ich schon vermutet, dass die Entfernung der In-Depth-Articles nur temporär sein könnte – dies scheint sich nun zu bewahrheiten. Der Mozcast zeigt einen Zuwachs von ausführlichen Artikeln in den untersuchten SERPs:

Mozcast_Graph_in_depth_articles

© Mozcast

Zuwachs_in_depth_articles_Mozcast

© Mozcast

Die Entwicklung könnt ihr im Mozcast nachverfolgen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *