IndexWatch 2013: Verlierer

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Nach den Gewinnern 2013 hat sich Hanns Kronenberg im SISTRIX-Blog nun den Verlierern des Jahres nach relativen Sichtbarkeitsverlusten gewidmet und dabei verschiedene Ursachen (Penguin-Updates, manuelle Penalties, handwerkliche Fehler) für den jeweiligen Absturz ausgemacht. Ganz oben bei den Verlierern ist last.fm, dslweb.de und hausgarten.net zu finden.

Auch 2013 pflügte der Google-Zoo wie eine Büffelherde die SERPs um, so dass die Liste der Verlierer durch Panda- und Penguin-Opfer dominiert wird, deren Verluste sich oftmals in 2013 fortsetzten.

Eine erweiterte Liste mit 100 Sichtbarkeitsverlierern ist bei Google Docs zu finden.

SISTRIX-Blog: IndexWatch 2013: Verlierer