Interview: Zukunft des SEO-Berufsbildes

Im Blog der Internetkapitäne verweist Maik Bruns auf ein Interview mit iBusiness, in dem es um die Zukunft des Berufsbildes für SEOs geht. Im Mittelpunkt steht dabei der Wandel der Suchmaschinenoptimierung vom „Inseldenken“ zur ganzheitlichen Disziplin, die weit über die ursprüngliche Definition hinaus geht:

[A] uf Kundenseite ändern sich die Anforderungen. Statt vier verschiedene Agenturen zu dirigieren, ist es für viele einfacher mit einer zu sprechen und eine gebündelte Dienstleistung zu erhalten.

Internetkapitäne: Zukunft des Berufsbildes SEO