Kaum Verbessung durch Disavow-Links

Im ABAKUS-Blog fasst Thomas Schaller die Ergebnisse einer Umfrage von Search Engine Roundtable zusammen, nach der nur 15% der 400 befragten SEOs durch die Nutzung von Googles Disavow-Links-Tools eine Ranking-Verbesserung feststellen konnten. Wichtig ist der Hinweis, dass sicher nicht bei allen Befragten auch eine manuelle Penalty verhängt wurde.

[W] enn man über das Disavow Tool Links entwertet, benötigt man im Gegenzug natürlich hochwertige Links um den Verlust auszugleichen. Dabei muss man aber sorgfältig darauf achten, dass bei dem neuen Linkbuilding nicht die gleichen Fehler wie vorher gemacht werden.

ABAKUS: Verbesserung durch Disavow nur bei 15%


Kommentare

  1. das tool war und ist auch nicht für verbesserungen gedacht, sondern für das vorbeugen bzw. bereinigen schlechter linkprofile, bevor man in einen penalty kommt. außerdem, um eine manuelle abstrafung zu korrigieren. nicht mehr, aber auch nicht weniger. wer hat den schon bessere rankings erwartet? wenn’s richtig läuft kann man die erholung nach einer manuellen abstrafung als “verbesserung” ansehen.