Matt Cutts: Ranking ohne Links

Im neuesten Video des WebmasterHelp-Channels bei YouTube geht Matt Cutts auf die Frage eines indischen Seitenbetreibers ein, der wissen möchte, wie Google Inhalte bewertet, die über keine oder nur sehr wenige eingehende Links verfügen.


(YouTube-Direktlink)

Frage: How does Google determine quality content if there aren’t a lot of links to a post?

Zusammenfassung: Matt zufolge wird das Ranking von Inhalten ohne eingehende Links “wie früher” bewerkstelligt, als Suchmaschinen Links noch nicht als wichtigstes Rankingkriterium nutzten. Hierbei wird der Inhalt selbst (so gut es eben geht) versucht zu beurteilen, d.h. auf Basis von (Exact-)Query-Matches. Auch die Beurteilung der Domain selbst als vertrauenswürdig / nicht vertrauenswürdig spielt eine Rolle. Die Zeiten von Keyword-Stuffing sind Matt zufolge allerdings vorbei; Keywords einfach so oft es geht zu wiederholen hat als Taktik ausgedient.