Matt Cutts: Guestblogging oder Artikelspamming

Googles Matt Cutts geht im neuesten WebmasterHelp-Video bei YouTube erneut auf das Thema Guestblogging ein. Was hält Google von dieser Praxis und wo liegt die Grenze zum Artikelspamming?


(YouTube-Direktlink)

Frage: I predict that in future Google will penalise guest blogging sites. Any insights on guest blogging as spam?

Zusammenfassung: Wie immer geht es um die Verhältnismäßigkeit. Gastartikel bei “high-quality blogs” zu verfassen ist nicht nur aus SEO-Sicht ein gutes Mittel um Besucher zu generieren. Guestblogging als einzigen Weg zu Links und Besuchern zu betrachten ist dabei aber nicht empfehlenswert. Blogger sollten auch nicht mit einem einzigen Artikel hausieren gehen, sondern ihre Quellen diversifizieren.