Matt Cutts über Links in Kommentaren

Matt Cutts geht im neuesten Video des WebmasterHelp-Channels bei YouTube auf die Thematik Blog- und Foren-Kommentare sowie Signaturlinks ein. Sieht Google diese Form des Linkbuildings automatisch als Spam an?


(YouTube-Direktlink)

Frage: Google’s Webmaster Guidelines discourage forum signature links but what about links from comments? Is link building by commenting against Google Webmaster Guidelines? What if it’s a topically relevant site and the comment is meaningful?

Zusammenfassung: Laut Matt sind Links in Blog- und Foren-Kommentaren nicht automatisch Spam. Es kommt immer auf die Relevanz und den Umfang an. Wenn Nutzer mit ihrem eigenen Namen(!) kommentieren und themenrelevante Links unterbringen, sieht Matt darin kein Problem. — Anders sieht es aus, wenn Seitenbetreiber meinen mit Namen wie „fake driving license“ o.ä. Kommentare hinterlassen zu müssen. Ein Link-Portfolio, dass fast ausschließlich aus Blog- und Foren-Kommentar-Links besteht, kann manuelle Maßnahmen seitens Google nach sich ziehen.