MayDay-Update: Auswirkung selbst messen

Die direkten Auswirkungen des „MayDay“ genannten Long-Tail-Updates lassen sich auf eigenen Seiten gut mit Google Analytics nachvollziehen, schreibt der Ex-Googler Hessam Lavi in seinem Blog secretswede.net:

In order to segment and analyze your long tail traffic you need to set up Advanced Segments using Regular Expressions. The nifty thing with Advanced Segments is that they allow you to analyze historical data, something which is not possible with filters, and to easily share them with others.

Wie das genau geht und welche regulären Ausdrücke man benötigt, beschreibt Hessam in einem Beispiel.

secretswede.net: Measure Your Long Tail Traffic With Google Analytics


Kommentare

  1. Vielen Dank SImon!