Mehr mobile als Desktop-Suchanfragen in weltweit 11 Ländern: Anleitung zum Tracking von Mobil-Besuchern

2 Kommentare

Anfang der Woche verkündete Google auf der London Tech Week, dass auch in Großbritannien mehr Nutzer mobil suchen, als mit dem Desktop-PC. Im Mai gab Google schon bekannt, dass in weltweit 10 Ländern, darunter in den USA und Japan, mehr Suchanfragen über Mobilgeräte getätigt werden als über Desktop-Geräte.

Copyright: Google

Copyright: Google


Somit verändert sich das Nutzerverhalten in Richtung “Mobile” – und 121Watt hat passend dazu eine Anleitung erstellt, wie Mobil-Nutzer mithilfe von Google Analytics effektiv analysiert werden. So zeigt 121Watt wie Analytics-Nutzer untersuchen können, wie groß der Anteil der Mobilnutzer am Gesamttraffic ist, woher und wann sie kommen und gibt anschließend Empfehlungen zu Optimierungsmöglichkeiten.

Den ganzen, sehr umfassenden Artikel findet ihr hier: Mobile Nutzer mit Google Analytics effektiv analysieren


Kommentare

  1. Danke für die Erwähnung des Artikels 🙂
    Beste Grüße
    Alexander

Trackbacks/ Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *