Mehr Speicherplatz bei Picasa Web

Wie Pascal im GoogleWatchBlog berichtet, werden bei Picasa Web hochgeladene Bilder unter 800px (Breite oder Höhe) nicht mehr vom verfügbaren Speicherplatz abgezogen. Damit haben Nutzer theoretisch unbegrenzte Upload-Möglichkeiten für kleine Bilder.

Bei rund 1,2 GB, die ich bis vor ein paar Tagen in Picasa hochgeladen hatte, waren rund 600 MB kleiner als die 800 Pixel, die Google nicht mehr abzieht.

Ebenfalls betroffen von der Neuerung sind Videos, die kürzer als 15 Minuten sind. Auch hier bleibt das eigentliche Speicherkontingent unangetastet.

GoogleWatchBlog: Google erhöht Speicherplatz von Picasa Web


Trackbacks/ Pingbacks