Mehrere Währungen in AdSense-Reports

Bei Google AdSense können Publisher ihre Einnahmen nun auch on-the-fly in verschiedenen Währungen anzeigen lassen. In den Berichtsoptionen steht dafür ein Dropdown-Menü zur Verfügung. Bisher war nur die Darstellung in der jeweiligen Auszahlungswährung möglich.

In der Ankündigung bei Inside AdSense weist Miki Noda darauf hin, dass die Anzeige bedingt durch Schwankungen manchmal nicht zu 100% korrekt ist:

Please note that when viewing performance reports in a different currency from your payment currency, monetary values might not be completely accurate due to currency fluctuations.

Mehrere Währungen in AdSense-Reports

Inside AdSense: Updates to the currency feature in performance reports