Panda 4.0 und Payday Loan-Updates

Google hat über das Wochenende bzw. in der vergangenen Nacht zwei weltweite Updates veröffentlicht. Bei der nunmehr vierten Iteration des Panda-Updates handelt es sich wohl um direkte Algo-Veränderungen (im Gegensatz zu einem data refresh), die Matt Cutts zufolge 7,5% aller Suchanfragen betreffen.

Barry Schwartz von Search Engine Land zu Panda 4.0:

From talking to Google, it sounds like this update will be gentler for some sites, and lay the groundwork for future changes in that direction.

Bei dem zweiten Update handelt es sich um Version 2.0 des Payday Loan-Algorithmus, der im Sommer des vergangenen Jahres eingeführt wurde. Payday Loan bezieht sich auf nicht näher bezeichnete „very spammy queries“, läuft offiziellen Angaben zufolge unabhängig von Panda- und Pinguin-Updates und soll 0,2% aller englischen Suchanfragen betreffen.

SEL: Google Begins Rolling Out Panda 4.0 Now
SEL: Official: Google Payday Loan Algorithm 2.0 Launched: Targets “Very Spammy Queries”


Kommentare

  1. Ich bin mal gespannt welche Auswirkungen dieses Update haben wird. Hatte Matt Cutts nicht mal verbreitet, dass es keine Ankündigungen von Updates mehr gibt?

Trackbacks/ Pingbacks