Panda-Update startet weltweit

Google hat das berüchtigte Panda-Update heute weltweit eingeführt. Mit Ausnahme von Chinesisch, Japanisch und Koreanisch ist das „High-Quality“-Algo-Update in allen Sprachen verfügbar, darunter auch Deutsch.

Our scientific evaluation data show that this change improves our search quality across the board and the response to Panda from users has been very positive.

In den meisten Sprachen sollen die Änderungen im Algorithmus 6-9% aller Suchanfragen beeinflussen. Im englischen Sprachraum sind es nach Aussage von Amit Singhal bis zu 12%.

Google hatte das erste Panda-Update am 24. Februar 2011 für englische Webseiten freigeschaltet. Im Laufe des Jahres kamen noch vier weitere Anpassungen hinzu, die Suchergebnisse ebenfalls nur im englischen Sprachraum beeinflussten.

Vom Panda-Update betroffenen Seitenbetreibern legt Google die Lektüre des Artikels „More guidance on building high-quality sites“ ans Herz. Fragen rund um das Update werden im deutschen Webmaster-Hilfe-Forum beantwortet.

Webmaster Central Blog: High-quality sites algorithm launched in additional languages


Kommentare

  1. mittlerweile gibts auch zahlen für österreich: http://www.webmarketingblog.at/2011/08/19/google-panda-in-oesterreich/

Trackbacks/ Pingbacks