Pinguin-Updates: Google reduziert Spamlimit

Gretus berichtet bei SEO-united.de von einer interessanten Untersuchung zum Thema Spamlink-Limit, die von Portant Inc. durchgeführt wurde. Demnach hat Google bei der ersten Pinguin-Iteration noch eine Spamlink-Rate von 80% „toleriert“. Im Laufe der Zeit wurde diese Obergrenze der Untersuchung zufolge zunächst auf 65% (Juni 2012) und später auf 50% reduziert (Oktober 2012). Da die Ergebnisse von Portant Inc nur bis zum Ende des vergangenen Jahres zurückreichen, geht Gretus davon aus, dass Google die Stellschrauben für weitere Updates bereits erneut angezogen hat:

[Es] ist davon auszugehen, dass Google die [Obergrenze] in der Zwischenzeit noch weiter heruntergesetzt hat und demnächst auch Seiten mit nur 30% oder sogar nur 20% Spamlinks einer wie auch immer gearteten Sanktion unterzieht…

SEO-united.de: Google reduziert Obergrenze für Spamlinks