Prognose: Google bekommt 55% der Werbeerlöse im globalen Suchmarkt

Kommentar verfassen

Laut einer aktuellen Hochrechnung des unabhängigen Marktforschungsinstituts eMarketer, wird Google in diesem Jahr den größten Teil der Werbeerlöse aus dem globalen Suchmarkt einnehmen. Die weltweiten Ausgaben für Suchmaschinenwerbung werden laut dieser Prognose 2015 bei rund 82 Mrd. US-Dollar liegen – Google als weltweit größter Anbieter im Suchmaschinenmarkt wird mit 44,46 Mrd. somit 54,5% der Erlöse bekommen.

Weltweit hat Google einen Marktanteil von 89,49% (März 2015) – damit ist es nicht weiter verwunderlich, dass der Suchmaschinengigant über die Hälfte der Werbeerlöse durch Suchmaschinenwerbung einfährt.

Source: StatCounter Global Stats – Search Engine Market Share

Interessant ist dagegen, dass die Konkurrenz (Baidu, Bing, Yahoo! etc.) mit einem kumulierten Marktanteil von 10,51%, Werbeerlöse in Höhe von 37,13 Mrd. US-Dollar einfahren werden. Die genauen Erlöse und prozentualen Veränderungen über einen Drei-Jahres-Zeitraum könnt ihr der folgenden Tabelle von eMarketer entnehmen:

eMarketer_Net Search Revenue Worldwide_2013-2015

Quelle: eMarketer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *