Q1/2010: Google steigert Gewinn um 38%

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum hat Google im ersten Quartal 2010 seinen Gewinn um 38% steigern können. Der Umsatz stieg um 23% von 5,51 Milliarden US-Dollar auf 6,77 Milliarden US-Dollar:

Im Bereich Suchmaschinenmarketing verzeichnete Google für Paid Clicks einen Zuwachs von 15 Prozent. Der durchschnittliche Preis pro Klick (CPC) lag sieben Prozent über dem Durchschnittswert für den Vergleichszeitraum im Vorjahr. Absolute Zahlen gibt das Unternehmen in diesem Bereich nicht bekannt.

Mehr Infos: Google gibt Zahlen für erstes Quartal 2010 bekannt