robots.txt in Google-SERPs

Wie Frank Schräpler von seo-marketing-blog.de aufgefallen ist, listet Google in den Suchergebnissen seit mehreren Monaten zunehmend auch robots.txt-Dateien auf.

Viel Sinnloser geht es ja nun mal wirklich nicht mehr … sinnvoll für den User, im Sinne der spektakulären angekündigten Qualitätsoffensive seitens Google (mit Panda, BlaBla & Co), ist das zumindest nicht …

Selbst die robots.txt von google.com lässt sich in den Suchergebnissen finden.

seo-marketing-blog.de: Google & die robots.txt confusion


Kommentare

  1. Das krasse dabei ist, dass anscheinend der Kommentartext als Description und die Regeln als Keywords dienen!

  2. Und wo ist jetzt das Drama? Macht natürlich keinen Sinn, ist aber auch nicht der Rede wert.

  3. Schade aber auch, meine robots.txt findet er nicht.