SES Berlin: Blogger gesucht

Aktuelle Nachrichten zum Thema SEO, Google und Onlinemarketing, dazu noch eine seriöse Berichterstattung von den wichtigen Konferenzen zu diesen Themen – sowas gibt es im englischsprachigen Raum seit Jahren, fehlt in Deutschland aber leider komplett: das war der Grund, seo.at zu starten. Nun steht die SearchEngineStrategies in Berlin bereits vor der Tür und wir suchen einen Blogger, der für uns aus Berlin berichtet.

In Kooperation mit der SES erhältst du ein kostenloses Presseticket, zwei Übernachtungen im Konferenzhotel und die Anfahrt nach Berlin. Du wirst die interessantesten Sessions während der Konferenz besuchen und die Inhalte und Ergebnisse für die Leser von Seo.at zusammenfassen. Dafür ist es hilfreich, wenn du ein solides SEO-Wissen und gleichzeitig Spaß und Erfahrung am Bloggen hast. Außerdem solltest du natürlich am 23. bis 25. November noch nichts Besseres vorhaben.

Hört sich interessant an? Dann bewirb‘ dich jetzt über das Kontaktformular. Schreib‘ uns ein paar Worte zu dir, deinem Background und warum gerade du die Berichterstattung der SES in Perfektion beherrschst. Den Gewinner werden wir am kommenden Sonntag ermitteln und benachrichtigen, jetzt schon viel Erfolg.


Kommentare

  1. Wirklich eine interessante Idee, würde ich zu dieser Zeit keine Klausur schreiben, würde ich mich auf jeden fall melden 🙂

  2. Schade, ich würde mich gerne bewerben, habe aber keine Zeit…

Trackbacks/ Pingbacks

  1. SEO.at: SEO-News for the Jilted Generation…

    Ganz in den Anfängen war dieses Blog ein reines Newsblog: wenn Google ein neues Datencenter online gebracht hat, war mir das ein Posting wert, gab es einen Googledance dann sowieso. In den letzten Jahren hat sich das deutlich verändert, mittlerweile si…