Stimmen zur SEO CAMPIX 2012

Die (Un-)Konferenz SEO CAMPIX 2012 ist beendet und einige Teilnehmer haben bereits erste Recaps verfasst. Hier ein Überblick.

Julian Dziki, seokratie.de:

Dieses Jahr war eigentlich jeder Vortrag eher ein “Front-Vortrag” ohne viel “Freies” rundherum. Für nächstes Jahr würde ich mir [...] mehr in Richtung “Workshops” wünschen als dieses Jahr.

Jonas Weber, webhelps.de:

Die Abgeschiedenheit des Veranstaltungsorts hat den großen Vorteil, dass keiner entkommt, man sozusagen zum Networken “gezwungen wird”. Diese Strategie ist aufgegangen.

Marcell Sarközy, seodeluxe.de:

Soviel geballtes SEO Know-How, Spaß und Networking habe ich bisher auf keiner anderen Veranstaltung gefunden.

Martin Mißfeldt, tagseoblog.de:

In den ersten 15 Minuten ist es eigentlich ein ständiges Kommen und Gehen. Ich denke, das sollten wir als Publikum etwas mehr Respekt vor den Vortragenden haben.

Stefan Fischerländer, suchmaschinentricks.de:

Offenbar ist inzwischen die Campixx an einer Größe angekommen, die für ein “casual networking” nicht mehr geeignet ist.

Markus Walter, tekka.de:

Gute Vorträge, nette Menschen, super Atmosphäre. Ein voller Erfolg.

Andi Petzoldt, administrator.de:

Die Qualität der Workshops reichte von “besser gehts nicht” bis “schlecht vorbereitet”.

→ Weitere Recap-Sammlungen bei seobrause.de und mindshape.de.


Kommentare

  1. Schöne Zusammenfassung der Recap-Texte. Spiegelt gut auch meine Erfahrungen wieder.
    Die schönsten Bilder von dem ganzen gibts hier dazu
    http://www.ednetz.de/rueckblick/seo-campixx-12.html

Trackbacks/ Pingbacks