Studenten arbeiten lieber für Google als Microsoft

Wie der schwedische Beratungskonzern Universum in einer jetzt veröffentlichten Studie herausgefunden hat, würden Studenten aus den Bereichen Wirtschaft und Technik am liebsten für Google arbeiten. Befragt wurden knapp 120.000 Studenten aus Deutschland, USA, Kanada, Japan, Russland, Indien, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien.

Hier die Top 5 Wunsch-Arbeitgeber für angehende Ingenieure:

  1. Google
  2. PricewaterhouseCoopers
  3. Microsoft
  4. Goldman Sachs
  5. Ernst & Young

Bei den Wirtschaftsstudenten sieht das Ergebnis etwas anders aus. Microsoft konnte sich bis auf Platz 2 der Wunsch-Arbeitgeber hochschieben und mit BMW ist immerhin auch ein deutsches Unternehmen dabei:

  1. Google
  2. Microsoft
  3. IBM
  4. BMW
  5. Intel

Die ganze Studie gibt es kostenlos zum Nachlesen als PDF.