IndexWatch 2013: Verlierer

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Nach den Gewinnern 2013 hat sich Hanns Kronenberg im SISTRIX-Blog nun den Verlierern des Jahres nach relativen Sichtbarkeitsverlusten gewidmet und dabei verschiedene Ursachen (Penguin-Updates, manuelle Penalties, handwerkliche Fehler) für den jeweiligen Absturz ausgemacht. Ganz oben bei den Verlierern ist last.fm, dslweb.de und hausgarten.net zu finden.

Auch 2013 pflügte der Google-Zoo wie eine Büffelherde die SERPs um, so dass die Liste der Verlierer durch Panda- und Penguin-Opfer dominiert wird, deren Verluste sich oftmals in 2013 fortsetzten.

Eine erweiterte Liste mit 100 Sichtbarkeitsverlierern ist bei Google Docs zu finden.

SISTRIX-Blog: IndexWatch 2013: Verlierer

IndexWatch 2013: Gewinner

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Hanns Kronenberg hat im SISTRIX-Blog eine Liste mit Gewinnern des Jahres 2013 nach relativen Zuwächsen im Sichtbarkeitsindex veröffentlicht. Betrachtet wurden dabei nur Domains, die mit mindestens drei Punkten Sichtbarkeit in das Jahr gestartet sind.

Ganz oben in der Liste sind giga.de, wimdu.de und vdh.de zu finden.

Abgesehen davon, dass [bei giga.de] aus SEO-Sicht vieles richtig gemacht wird, dürfte insbesondere die Integration von winload.de für den Anstieg verantwortlich sein.

Die Top 100 nach relativem und absolutem Anstieg gibt es auch als Google Doc.

SISTRIX: IndexWatch 2013: Gewinner

Infografik: Algo-Updates 2013

Bei E2M Solutions hat Pratik Dholakiya eine Infografik veröffentlicht, in der die Algorithmus-Updates von Google im vergangenen Jahr mit VÖ-Datum und Kurzbeschreibung zusammengefasst werden. Mit dabei die verschiedenen Panda- und Pinguin-Updates sowie die Erweiterung des Knowledge Graphs.

Read on for a report about what sent site owners and marketers scurrying to their analytics in 2013!

E2M: 11 Most Important Google Search Algorithm Updates/Changes in 2013

Jahresrückblick: Linkaufbau 2013

Im Blog der Internetkapitäne hat sich Andreas Schülke die Mühe gemacht und verschiedene Entwicklungen in Sachen Linkaufbau zusammengefasst. Welche Strategien wurden 2013 eingesetzt? Welche Nebelkerzen hat Matt Cutts geworfen? Ist Linkaufbau / SEO mal wieder tot?

Seit ziemlich genau einem Jahr beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Linkbuilding. Die Entwicklungen und Ratschläge, die ich in diesem Zeitraum am spannendsten fand, sind hier zusammengefasst.

Internetkapitäne: Der große Linkaufbau-Jahresrückblick 2013

SEO-Jahresrückblick von SEO-united.de

Der letzte Monat des Jahres steht zwar noch aus, aber Gretus von SEO-united.de hat bereits die wichtigsten Themen und Ereignisse von 2013 nach Monaten geordnet zusammengetragen. Im ersten Teil des Jahresrückblicks wird das erste Halbjahr 2013 unter die Lupe genommen.

Wir haben uns alle der ca. 300 von uns in diesem Jahr veröffentlichten Artikel noch einmal angeschaut und die unserer Meinung nach wichtigsten davon hier noch einmal aufgelistet.

SEO-united.de: SEO Jahresrückblick 2013

SEO-Ausblick von Philipp Klöckner

Bei pip.net hat Philipp Klöckner für uns in die Glaskugel geschaut und einen SEO-Ausblick für 2013 veröffentlicht.

Ich würde gern versuchen, abseits der “Likes statt Links” und “User immer mehr im Mittelpunkt”-Hypothesen […] ein paar wenige Trends in der Suchmaschinenenoptimierung [zu] beleuchten, die 2013 wirklich wichtiger werden könnten.

Seine SEO-Trends beinhalten u.a. negative SEO, organische SERPs als „Backfill für ein werbelastiges Portal“ und vertikale SEO.

pip.net: SEO Perspektive 2013 – Womit sich Optimierter im neuen Jahr beschäftigen müssen

US-SEOs: Prognosen für 2013

Im Blog von SEO-united.de hat Gretus einen Artikel von Geir Ellefsen übersetzt, in dem mehrere US-SEOs um Prognosen für 2013 gebeten wurden. Mit dabei u.a. Joost de Valk, Barry Schwartz, Marcus Tandler und Aaron Wall.

Da es immer spannend ist, welche Tipps Experten […] in Bezug auf die Entwicklung im Bereich Suchmaschinenoptimierung geben, haben wir den Beitrag `15 Experts on SEO Tipps for 2013´ für Euch ins Deutsche übersetzt.

SEO-united.de: SEO-Tipps von den Experten 2013
edgyseo.com: 15 experts on SEO tips for 2013

SEO.at wünscht ein Frohes Neues!

Das Team von SEO.at wünscht allen Lesern, RSS-Abonnenten und Twitter-Followern einen guten Rutsch ins neue Jahr und einen privat wie beruflichen guten Start ins neue Jahr.

Auch 2013 werden wir unser Bestes geben, um über aktuelle Google- und SEO-News kompakt und schnell zu berichten. Frohes Neues!

SEO-Ausblick von Johannes Beus

Im SISTRIX-Blog hat Johannes Beus einen Ausblick auf das kommende Jahr gewagt. Wird es 2013 an jedem Tag eine SEO-Konferenz geben? Haben SEO-Tools ausgedient? Wird Google verstärkt auf Authorship und / oder soziale Signale setzen?

Das kommende Jahr scheint mir ein guter Zeitpunkt für Google zu sein, um über Alternativen und Erweiterungen zu den altbekannten Links als Rankingfaktor nachzudenken.

SISTRIX-Blog: 2013 – Erwartungen & Vorschau

SEO-Rückblick 2012 und -Ausblick 2013

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und mancher SEO leitet die kommenden ruhigen Tage mit einem SEO-Rückblick bzw. einem SEO-Ausblick für 2013 ein. Hier ein Review-Überblick und Glaskugel-Check (natürlich unter der Voraussetzung, dass sich die Mayas mit ihrem Kalender verrechnet haben).

Max von allblogs.de:

2013 wird strukturierter was SEO angeht und Google bringt mehr Ordnung in den wilden Westen. Somit wird es für den einen oder anderen “Rankingbanditen” noch schwerer seinen Schnitt zu machen

Julian von seokratie.de:

Eine Webseite erstellen und danach mal eben auf Backlink-Shoppingtour zu gehen – damit kann man zwar auch heute noch sehr schnell sehr gute Erfolge erzielen. Spätestens nach einigen Monaten aber sind ein Großteil der Links aufgedeckt und die Rankings leiden entsprechend.

Marco von seonauten.com:

Wenn wir es in 2013 […] schaffen SEO für den Menschen bzw. Marketing für den Menschen zu machen und Markenbildung in den Vordergrund zu stellen, dann haben wir viel erreicht.

Habt ihr auch einen Rückblick auf 2012 oder einen Ausblick auf 2013 verfasst? Meldet euch in den Kommentaren!