Matt Cutts über GWT-API-Updates

Im neuesten Video des WebmasterHelp-Channels bei YouTube geht Matt auf die Frage ein, ob der API-Zugriff auf Daten der Webmaster Tools bald auf den neuesten Stand gebracht wird, um Suchanfragen und Backlinks automatisiert abfragen zu können.


(YouTube-Direktlink)

Frage: Can you tell us if Webmaster Tools will ever have an update to its API allowing us retrieve the „Search Queries“ and „Backlinks“ data?

Zusammenfassung: Matt Cutts gelobt Besserung und erklärt, dass der API-Zugriff „bald“ aktualistert wird. Ein genaues Datum nennt er nicht. Nutzer können aber auch heute schon verschiedene PHP- und Python-Libraries nutzen, um automatisierten Zugriff auf Suchanfragen und Backlinks zu bekommen.

Links: Suchanfragen mit Python / Verschiedene GWT-Inhalte mit PHP

Google+ API freigegeben

Im Google+ Platform Blog hat Chris Chabot den Startschuss für die Google+ API gegeben. Der Fokus liegt zum Start auf öffentlich verfügbaren Daten:

Google+ gives users full control over their information, supporting everything from intimate conversations with family to public showcases and debates. This initial API release is focused on public data only.

Alle weiteren Infos zur API im verlinkten Blogartikel und unter developers.google.com/+

Google+ Platform Blog: Getting Started on the Google+ API

[via gpluseins.de]

Yahoo Site Explorer APIs abgeschaltet

Als Teil der Search Alliance genannten Übernahme von Bing-Ergebnissen bei Yahoo sind die Site Explorer APIs ab heute nicht mehr verfügbar.

As previously announced, the SiteExplorer YDN API’s are no longer available as of September 15, 2011. We thank all the YDN developer community who used and supported the APIs.

Die Webseite des Site Explorers wird noch bis zum endgültigen Wechsel auf Bing-Ergebnisse bestehen bleiben, laut Yahoo Search Blog „to be completed by the end of the year“

Yahoo Search Blog: Site Explorer transition to Bing Webmaster Tools