Facebook Graph Search und Lokale Suche

Im Blog von KennstDuEinen hat Sebastian Socha einen genaueren Blick auf die lokalen Suchfunktionen des Facebook Graph Search geworfen und dabei einige Schwächen gefunden. Teilweise sei die Qualität der gelieferten Ergebnisse „unterirdisch“.

Wenn beim Keyword “Schlüsseldienst Berlin” kein Suchergebnis ausgeliefert wird, dann ist etwas faul […]

KennstDuEinen: Lokale Suche mit der “Facebook Graph Search”

iOS: Neue Umkreissuche bei Google Maps

Sebastian Socha stellt im Blog von KennstDuEinen die neuen Features der iOS-Version von Google Maps vor. Im Mittelpunkt steht die neue mobile Umkreissuche, die es Nutzern noch einfacher ermöglicht, Restaurants, Cafés, Tankstellen etc. in der unmittelbaren Umgebung zu finden.

[Die neue Version zeigt,] dass Google hinsichtlich der Anzahl UND Qualität der Bewertungen bei lokalen Anbietern gegenüber Facebook noch eindeutig die Nase vorn hat.

google.maps-ios-umkreissuche

KennstDuEinen: Update für Google Maps für iPhone: Neue Umkreissuche & Kontakte finden

Google Analytics räumt soziale Reports auf

Mario Hillmers berichtet im ganalyticsblog von zwei „neuen“ Reports bei Google Analytics, die sich um das Thema soziale Netzwerke drehen. Der Report Daten-Hub-Aktivität, vorher recht versteckt, ist nun prominent in der linken Menüleiste zu finden. Hier wird nun u.a. die Möglichkeit geboten, nach Netzwerken zu segmentieren.

google-analytics-data-hub-report

Der „neue“ Trackback-Report ist ebenfalls deutlich sichtbarer als vorher und wird nicht mehr als Unterkategorie der Daten-Hub-Aktivität dargestellt. Hier können Nutzer eigene URLs filtern.

Auch wenn das Reporting mit dem Mini-Update vereinfacht wurde, ist der Daten-Hub nicht wirklich das Gelbe vom Ei:

Der Data Hub unterstützt einfach zu wenig relevante Netzwerke, sprich Facebook und Twitter fehlen aktuell noch (und werden warscheinlich auch nicht in absehbarer Zukunft integriert werden!).

ganalyticsblog: Zwei “neue” Analytics Reports: “Data-Hub-Aktivität” und “Trackbacks”

[via @seounited]

Graph Search als Google-Konkurrenz?

Eli Goodman fragt im Blog von Search Engine Watch, unter welchen Umständen die Facebook Graph Search eine Konkurrenz zur klassischen Google-Suche werden könnte. Dem Autor zufolge ist es eine Frage der Kombination zwischen Nützlichkeit und (Nutz-)Frequenz. Während Google diesbezüglich klar die Nummer eins ist, könnte Facebook sich als „Nischensuche“ profilieren, die stark auf sozialen Signalen beruht.

Graph Search is a worthy exploration in the new frontier of search and it will be very interesting to watch it develop in the coming months.

SEW: Can Facebook Graph Search Disrupt the Google Habit?

Bing erweitert Social Search

Im Bing-Blog wurde heute angekündigt, dass Microsofts Suchmaschine ab sofort in den USA eine erweiterte Version des Social Search anbietet.

Neben Likes, Fotos und Profil-Informationen zeigt Bing nun Status-Updates, Kommentare und geteilte Links in der rechten Sidebar der Suchergebnisseite. Nach Bing-Angaben werden damit fünffach mehr Informationen als bisher nutzbar.

We honor all of your existing Facebook privacy settings, nothing is shared automatically, you only see what your friends give you permission to see […]

Bing: Bing Social Updates Arrive Today: For Every Search, There is Someone Who Can Help

Facebook: Graph Search Beta gestartet

Facebook hat mit dem Graph Search eine neue interne Suchmaschine mit Autocomplete-Funktion vorgestellt. Nutzer bekommen damit die Möglichkeit, nach Personen, Fotos, Orten und Interessen zu suchen — wenn diese öffentlich einsehbar sind. Suchanfragen lassen sich miteinander verknüpfen.

It makes finding new things much easier, but you can only see what you could already view elsewhere on Facebook.

facebook-graph-search

Wie im Screenshot ersichtlich, stehen verschiedene Filter zur Verfügung, um die Suchergebnisse weiter einzugrenzen. Damit sind Suchanfragen nach folgendem Muster möglich:

Interests: “music my friends like,” “movies liked by people who like movies I like,” „languages my friends speak,“ “strategy games played by friends of my friends,” „movies liked by people who are film directors,“ „books read by CEOs“

Graph Search ist zum Start als Beta-Version für Nutzer verfügbar, die als prache „US English“ eingestellt haben.

Facebook: Introducing Graph Search Beta
Internetkapitäne: Facebook: Suche im Social Graph – was kann sie? – was nicht?
SISTRIX: Facebook stellt Graph Search vor

EU-Parlament: Mehr Datenschutz bei Google & Co

Das EU-Parlament hat Vorschläge für eine neue Datenschutzverordnung vorgelegt. Demnach sollen Unternehmen wie Google und Facebook in Zukunft „zusätzliche Genehmigungen“ einholen, bevor Daten verarbeitet oder weitergegeben werden. Ganz allgemein sollen die Verwendungsmöglichkeiten eingeschränkt und mögliche Sanktionen bei Fehlverhaten verhängt werden.

„Mit unseren Daten lassen sich Millionen machen, ohne dass wir kontrollieren können, was damit angestellt wird.” Ziel sei es, die Nutzer besser über ihre Rechte zu informieren.

ZDNet: EU plant strengere Datenschutzregeln für Facebook und Google

Facebook und Yahoo: Keine Suchpartnerschaft

Ein Facebook-Sprecher hat Gerüchte dementiert, nach denen Facebook und Yahoo eine Suchpartnerschaft eingehen wollen. Bei den Gesprächen zwischen Facebook-COO Sheryl Sandberg und Yahoo-CEO Marissa Mayer sei es nicht um eine Search Alliance gegangen.

Wir arbeiten an Verbesserungen […] aber führen keine Gespräche zum Abschluss einer neuen Suchpartnerschaft

Der Sunday Telegraph hatte gestern ein entsprechendes Gerücht in die Welt gesetzt. Facebook setzt aber weiter auf eine Kooperation mit Microsofts Bing.

ZDNet: Facebook dementiert angestrebte Suchpartnerschaft mit Yahoo

Matt Cutts: Social Signals kein Rankingfaktor

Gretus verweist bei SEO-united.de auf eine Q&A-Session mit Matt Cutts, die auf der diesjährigen SES in San Francisco gehalten wurde. — Dort hat Matt bestätigt, dass Google Signale aus sozialen Netzwerken derzeit nicht in das SERP-Ranking einfließen lässt:

Facebook wird von uns blockiert. Twitter hat uns den Firehouse gekündigt und uns für einige Wochen das Crawlen verboten. Was wir nicht sehen, können wir auch nicht nutzen.

Wie sieht es mit Google+ aus?

Vielleicht in 10 Jahren, derzeit aber ist es noch zu früh um sagen können, dass +1´s ein Rankingfaktor sind.

SEO-united.de: Matt Cutts über den Einfluss von Social Signals

Google, Facebook, Amazon gründen US-Internetlobby

Unter dem Namen „The Internet Association“ haben führende US-Internetfirmen wie Google, Facebook, Amazon und Ebay einen Lobbyverband gegründet. Dieser soll als „Stimme der Internet-Wirtschaft“ die Interessen der Unternehmen für ein freies Internet durchsetzen.

Wir müssen diese Job-Maschine sowie deren Freiheit und Kreativität gegen alle Versuche verteidigen, die das Internet in Handschellen legen wollen

Die Gründung der Internet Association soll eine Reaktion auf die US-Gesetzesinitiativen SOPA und PIPA sein. Chef der IA ist Michael Beckerman, der bislang stellvertretender Direktor des Stabes im parlamentarischen Ausschuss für Energie und Handel war.

Washington Post: Google, Facebook, Amazon, eBay form new Washington lobbying group