John Mueller: .berlin kein lokaler Vorteil

Markus Hövener verweist im Blog der Internetkapitäne auf einen Thread im Google-Produktforum, in dem Googles John Mueller erläutert, dass neue „lokale“ TLDs wie z.B. .berlin zunächst keinen Vorteil im lokalen Google-Ranking haben.

[W]e currently treat the new TLDs as gTLDs, even if they sound like they may be region-specific (eg .berlin)

Weiter heißt es, dass Google unter Umständen „in Zukunft“ lokale Domains durchaus als TLDs behandeln könnte. Dies würde allerdings nur dann geschehen, wenn entsprechende Domains wirklich einen lokalen Bezug haben.

Internetkapitäne: Wie behandelt Google eigentlich die neuen Domains

Guide: hreflang generien und validieren

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

René Dhemant stellt im SISTRIX-Blog zwei hauseigene Tools vor, mit denen das hreflang Link-Attribut generiert und validiert werden kann. Seitenbetreiber, die ihre Inhalte in mehreren Sprachen anbieten, bekommen damit einen schnellen Überblick zu möglichen Fehlkonfigurationen und können diese gleich beheben.

Wir haben zwei neue kostenlose Tools geschaffen, um das GEO-Targeting von Websites zu vereinfachen.

Neben den eigentlichen Tools gibt es noch umfangreiche Infos zum Link-Attribut im hreflang-Guide für internationales SEO

SISTRIX: Tools für das GEO-Targeting von Websites

AdWords-Targeting über Landesgrenzen

Google hat das Geo-Targeting für AdWords-Anzeigen überarbeitet. Ab dem 11. November haben Werbekunden die Möglichkeit, sich für die neue Option „location of interest“ zu entscheiden. Hierbei wird nicht mehr nur die tatsächliche Position des Suchenden, sondern der lokale Bezug der Suchanfrage selbst berücksichtigt — über Landesgrenzen hinweg.

In der Ankündigung führt Google das Beispiel eines Hotelbesitzers in Paris an. Zuvor wurden Anzeigen nur im Raum Paris bei französischen Anfragen auf google.fr geschaltet; mit der neuen Option erscheinen entsprechende Anzeigen weltweit, wenn der „local intent“ in der Suchanfrage deutlich wird.

These location targeting updates make it easier for potential customers to find your business, and easier for you to connect with them – wherever they may be looking.

Inside AdWords: Improvements to location targeting for international searches
SEL: Google Expands International Targeting In AdWords