Analytics: Scrollverhalten auf Single Pages

Torben Leuschner hat in seinem Blog ein Script veröffentlicht, mit welchem Seitenbetreiber das Scrollverhalten von Nutzern auf Single (Landing) Pages mit Google Analytics tracken können. Obwohl bei Single Pages kein klassischer Page-Refresh stattfindet, lassen sich mit dem Script (jQuery-Framework, _gaq.push) die “virtuellen Seitenaufrufe” nachvollziehen.

Auf Basis des jQuery-Frameworks und der Analytics Methode _gaq.push() habe ich ein kleines Script vorbereitet, welches ihr mit minimalem Anpassungen auf euren Single Pages verwenden könnt

torbenleuschner.de: Aktionen und Scroll-Verhalten auf einer Single Page mit Google Analytics überwachen

Analytics: Neues Design für Admin-Bereich

Google hat den Admin-Bereich von Google Analytics überarbeitet und neu strukturiert. Anders als zuvor werden alle Funktionen übersichtlich in einem aufklappbaren, dreispaltigen Menü angezeigt (Accounts, Properties, Views).

Experience simplified navigation, faster account configuration, and the power of having all settings at your fingertips.

google-analytics-admin-redesign

Analytics-Blog: Streamlining Google Analytics Administration Experience

[via GWB]

Suchanfragen mit Webmaster Tools analysieren

Eric Kubitz erläutert im Blog von seo-book.de anhand vieler Beispiele, wie man Suchanfragen über die Google Webmaster Tools analysieren kann. Da immer mehr Anfragen bei Google Analytics den verhassten Zusatz “not provided” besitzen, sollte man sich nach Alternativen umschauen, um Keyword-Daten auch weiterhin auswerten zu können.

Leider ist der Umgang [in den GWTs] aber ganz schön umständlich. Wir können aber über unsere wichtigsten Keywords und URLs mehr erfahren also irgendwo anders.

SEO BOOK: No more “not provided”: Suchanfragen mit den Google Webmaster Tools analysieren

Google Analytics Dashboard Sharing

Marvin Mennigen berichtet im Blog der Internetkapitäne von einem neuen Analytics-Feature, das die gemeinsame Nutzung eines GA-Kontos etwas erleichtert. Bald wird es möglich sein, selbst zusammengestellte Dashboards mit anderen Usern zu teilen. Dashboards werden zudem in “Shared” und “Private” unterteilt, um auch weiterhin auf einen Blick sehen zu können, welche GA-Inhalte mit Nutzern geteilt und welche nur selbst eingesehen werden können.

Dies wird die Zusammenarbeit in Google Analytics von Agentur und Kunde, aber auch innerhalb der Schnittstellen eines Unternehmens sicherlich effektiv verbessern

Internetkapitäne: Update: Google Analytics Dashboard Sharing

Tutorial: AdWords mit Analytics verbinden

Eoghan Henn erläutert in einem bebilderten Tutorial auf rankingcheck.de, wie man Google AdWords mit Google Analytics verbinden kann, um die bestmöglichen Analyse-Möglichkeiten beider Dienste nutzen zu können.

Jenseits von CPC, CTR und Qualitätsfaktor gibt es eine Vielzahl wertvoller Kennzahlen, mit denen man den Erfolg von AdWords-Maßnahmen messen und einordnen kann.

Im Artikel wird ebenfalls beschrieben, wie mehrere Analytics-Profile mit einem AdWords-Konto verbunden werden. Voraussetzung ist ein Admin-Zugang bei allen zu verknüpfenden Profilen.

rankingcheck.de: AdWords mit Analytics verknüpfen – So wird’s gemacht

Analytics Premium mit Google BigQuery

Mario Hillmers berichtet im ganalyticsblog, dass sich zahlende Kunden von Google Analytics Premium gegen Ende des Jahres auf eine Integration bei Google BigQuery freuen dürfen. Nach Google-Angaben können mit BigQuery Datasets mit “bis zu Milliarden Reihen” in einer SQL-ähnlichen Abfrage analysiert werden. Zusammen mit Google Analytics können so z.B. Antworten auf Fragen wie “Wie ändert sich die Conversion Rate in bestimmten Gebieten bei einem bestimmten Wetter?” und “Wie performten verschiedenen Seitenbereiche an einzelnen Tagen in der Zeit von 2010 bis 2013” beantwortet werden.

[Analytics und BigQuery bieten] nun eine mächtige Kombination der Nutzeranalyse über verschiedene Datenquellen hinweg ohne eine eigene Infrastruktur aufsetzen zu müssen und kann somit völlig neue Erkenntnisse über die eigenen Aktivitäten liefern.

ganalyticsblog.de: Google Analytics (Premium) goes Big Data mit Google BigQuery

[via @seounited]

Google Analytics mit Realtime Conversions

Mario Hillmers fasst im ganalyticsblog die neue Google Analytics-Funktion Realtime Conversions zusammen. Seitenebtreiber bekommen mit dem neuen Beta-Feature die Möglichkeit, Konversionen der letzten 30 Minuten in Echtzeit zu verfolgen. Neben der Anzahl der erreichten Conversions wird auch der prozentuale Anteil der Zielerreichungen angezeigt.

Mario ist von den neuen Realtime Conversions noch nicht ganz überzeugt:

Zugegebenermaßen bin […] ein wenig enttäuscht, denn für das Release der Realtime Conversions hätte ich mir mindestens die e-Commerce Conversions gewünscht.

ganalyticsblog.de: Update der Realtime Reports: Realtime Conversions

[via @seounited]

Google Analytics Premium in DE gestartet

Zweieinhalb Jahre nach der Erstveröffentlichung ist die Premium-Version von Google Analytics nun auch in Deutschland, Frankreich und Spanien verfügbar. Zuvor war GAP lediglich in den USA, Kanada und Großbritannien nutzbar. Hierzulande wurde Rocket Internet als Vertriebspartner auserwählt.


(YouTube-Direktlink)

Die Vorteile von Google Analytics Premium:

  • Extra processing power – increased data collection, more custom variables and downloadable, unsampled reports
  • Advanced analysis – attribution modeling tools that allow you to test different models for assigning credit to conversions
  • Service and support – experts to guide customized installation, and dedicated account management on call – all backed by 24/7 support
  • Guarantees – service level agreements for data collection, processing and reporting

Google Analytics Blog: Google Analytics Premium expands into Europe […]

[via @seounited]

GA-Dashboards mit Echtzeit-Widgets

Mario Hillmers fasst im ganalyticsblog ein neues Feature der Google Analytics Dashboards zusammen. Nutzer haben nun die Möglichkeit, sich verschiedene Echtzeit-Widgets in diversen Konfigurationen direkt auf der Startseite anzeigen zu lassen.

Besonders die Kombination der “normalen” Website Daten mit den Realtime Daten finde ich besonders gelungen, denn diese bietet völlig neuen Möglichkeiten der Datenbetrachtung […]

google-analytics-echtzeit-widgets-dashboard

ganalyticsblog.de: Realtime Widgets neu in den Dashboards verfügbar

[via @seounited]

Google Analytics Alerts für SEOs

Im Blog von aqvisit.com hat Dimitri Tarasowsk eine Liste mit sieben nützlichen Google Analytics-Benachrichtigungen speziell für SEOs veröffentlicht. Diese werden ausgelöst bei…

  • Starkem Wachstum im organischen Traffic
  • Massivem Traffic-Rückgang im organischen Traffic
  • Mehr als 50 Prozent Besuche von verweisenden Webseiten
  • Aufruf von 404-Fehlerseiten
  • Contentklau mit Hostnamen-Bericht
  • Like- und Linkbaits
  • Hoher Bounce-Rate beim organischen Traffic

Dieses System arbeitet ganz nach dem Motto “einmal einstellen und nie wieder einloggen” beziehungsweise nur dann einloggen, wenn massive Abweichungen gemeldet werden.

aqvisit.com: 7 Google Analytics Alerts für SEO

[via @seounited]