SEO-Tippspiel-Ergebnis huffingtonpost.de

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Hanns Kronenberg hat im SISTRIX-Blog die Ergebnisse des Tippspiels zur neu gestarteten Nachrichtenplattform huffingtonpost.de bekannt gegeben.

Jetzt steht das Ergebnis fest. Die Website huffingtonpost.de beendet das Jahr mit 2,812 Punkten im Sichtbarkeitsindex.

Bis zum 30. Dezember waren Leser aufgerufen, den Sichtbarkeitsindex des deutschen Ablegers der Huffington Post zu schätzen. Den Amazon-Gutschein über 50 Euro hat Thorben mit seinem Tipp 2,718281828 gewonnen. Die Spannweite war enorm: Bei den abgegebenen Tipps waren Werte zwischen 1 und über 100 zu finden.

SISTRIX: Ergebnisse SEO-Tippspiel huffingtonpost.de

SISTRIX Toolbox: Jubiläum und neue Version

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Johannes Beus und das SISTRIX-Team freuen sich über das fünfjährige Jubiläum der SISTRIX Toolbox — zur Feier des Tages ist die neue Version der Toolbox ab sofort für alle Nutzer freigeschaltet. Im Vergleich zum Vorgänger ist kaum ein Stein auf dem anderen geblieben: Von Grund auf neu programmiert, mit einer neuen Infrastruktur, flexibleren Report-Funktionen, responsivem Design für Screens in 3″ bis 30″ sowie einer neuen Google Analytics-Integration.

Gleichzeitig haben wir an der Geschwindigkeit gearbeitet – derzeit sind mehr als 97% aller Daten in weniger als 0,3 Sekunden auf Deinem Bildschirm und wir arbeiten daran, auch noch die letzten drei Prozent zu beschleunigen.

SISTRIX: 5 Jahre SISTRIX Toolbox

Keyword-Recherche bei SISTRIX NEXT

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Soeren Eisenschmidt hat bei eisy.eu ein neues Tutorial zu SISTRIX NEXT veröffentlicht, der neuen Version der Toolbox aus dem Hause SISTRIX (SEO.at berichtete). Im Mittelpunkt stehen dabei die neuen Möglichkeiten zur Keyword-Recherche:

Jetzt muss man nur noch die „Listen“ mit der Keyword-Recherche in Kombination anwenden und schon ist die SISTRIX „Next“ Toolbox ein deutlich besseres Werkzeug als bisher.

eisy.eu: Neu in SISTRIX Next (#3): Keyword-Recherche

SISTRIX NEXT im Beta-Test

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH)

Soeren Eisenschmidt hat bei eisy.eu zwei erste Tutorials zu SISTRIX NEXT veröffentlicht, der neuen Version der Toolbox aus dem Hause SISTRIX (SEO.at berichtete). Im Mittelpunkt stehen dabei zwei neue bzw. wesentlich aufgebohrte Features: Listen und Filtermöglichkeiten.

Listen sind frei in ihrer Anwendung. Jeder Nutzer kann seine Kreativität spielen lassen und selbst entscheiden was er damit macht und ob überhaupt.

eisy.eu: Neu in SISTRIX Next (#1): Die Filter
eisy.eu: Neu in SISTRIX Next (#2): Die Listen

41 SEO-Ressourcen

Martin Sinner hat mit List.ly in seinem Blog eine umfangreiche Liste mit 41 SEO-Ressourcen veröffentlicht. Da sollte für jeden Einsatzzweck das passende Werkzeug dabei sein.

Hab ich was auf der Liste vergessen? Falls ja, die Liste ist für jedermann editierbar.

MartinSinner.com: Liste zu SEO Resourcen

Umfrage zu SEO-Tools

Soeren Eisenschmidt hat bei eisy.eu eine neue Umfrage zum Thema SEO-Tools erstellt. Statt wie üblich nur ein paar Häkchen in einem Formular anzuklicken bittet Soeren die Umgfrageteilnehmer ausnahmsweise in ganzen Sätzen zu antworten.

Kurze Statements in Zusammenfassungen und lange Romane ab 600 Wörter bekommen sogar jeweils einen eigenen, gegliederten Artikel.

Die Umfrage läuft noch bis zum Ende der Woche; Ergebnisse werden daraufhin als „Meinungs-Gastartikel“ veröffentlicht.

eisy.eu: Umfrage: Mit welchen SEO-Tools arbeitest Du?

SISTRIX Smart: Kostenlose SEO-Analysen

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH, deren Toolbox Gegenstand dieses Artikel ist.)

Johannes Beus hat heute den Start von SISTRIX Smart bekannt gegeben. Bei dem kostenlosen Tool handelt es sich um eine Einsteiger-Variante der bekannten SISTRIX-Toolbox. Nutzer können ihre Webseite eintragen und erhalten im Handumdrehen wichtige Hinweise und Kennzahlen zum Stand der Dinge in Sachen Onpage-SEO. Bei einer reinen Auflistung gefundener Probleme bleibt es dabei nicht; Nutzer von SISTRIX Smart bekommen einsteigerfreundliche Hilfetexte angeboten, um die untersuchte URL noch besser optimieren zu können.

smart-browsershot

Das Crawling erfolgt dabei nicht nur einmalig, sondern jeden Monat und Sie werden über die Ergebnisse automatisch per E-Mail benachrichtigt

Einen exklusiven ersten Einblick in SISTRIX Smart bietet Johannes Beus in der neuesten Ausgabe von „SEOs Finest“ bei Radio4SEO. Moderator Marcell Sarközy hat mit Johannes eine Stunde lang (nicht nur) über das neue Tool diskutiert.

SISTRIX-Blog: SISTRIX Smart
Radio4SEO: SEOs Finest 18 – Johannes Beus

SEO-Ausblick von Johannes Beus

Im SISTRIX-Blog hat Johannes Beus einen Ausblick auf das kommende Jahr gewagt. Wird es 2013 an jedem Tag eine SEO-Konferenz geben? Haben SEO-Tools ausgedient? Wird Google verstärkt auf Authorship und / oder soziale Signale setzen?

Das kommende Jahr scheint mir ein guter Zeitpunkt für Google zu sein, um über Alternativen und Erweiterungen zu den altbekannten Links als Rankingfaktor nachzudenken.

SISTRIX-Blog: 2013 – Erwartungen & Vorschau

SISTRIX: Autoren-Profile als Rankingfaktor?

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH, deren Toolbox Gegenstand dieses Artikel ist.)

Johannes Beus beschreibt im SISTRIX-Blog den status quo von Googles Umgang mit Autorenprofilen / Authorship-Markup in Suchergebnisseiten. Demnach fehlt dem Unternehmen (noch) eine angemessene Datengrundlage, um die Qualität von Links nach sozialen Signalen zu bewerten.

In der SISTRIX-Toolbox haben Kunden nun die Möglichkeit, Autorenprofile zu analysieren:

Unser Linkcrawler sammelt die Autor-Verknüpfungen von mehr als 100 Millionen Domains seit rund einer Woche und ermöglicht somit eine repräsentative Sicht auf die Integrationen.

SISTRIX-Blog: Werden Autoren-Profile ein Rankingfaktor?

SISTRIX Ereignis-Pins im Test

(Disclosure: SEO.at ist ein Angebot der SISTRIX GmbH, deren Toolbox Gegenstand dieses Artikel ist.)

Jens Fröhlich hat sich für Indexlift die neuen Ereignis-Pins der SISTRIX-Toolbox genauer angesehen. Mit den Pins haben Nutzer die Möglichkeit, verschiedene Ereignisse in Grafiken als solche zu markieren. Für Google-Updates werden Ereignis-Pins automatisiert eingefügt.

Besonders die Option, individuelle Ereignis-Pins anzulegen, gefällt mir gut. Denn dadurch können die Diagramme für relevante SEO-Metriken sehr domainspezifisch angepasst werden.

Indexlift: Ereignis-Pins in der Sistrix Toolbox