Webmaster Tools mit Suchanfragen-Update

In den Google Webmaster Tools werden nun mehr sortierbare Infos zu Suchanfragen angezeigt:

We’ve added a „Change“ column next to the impressions, clicks, clickthrough rate (CTR) and position columns, making it easier to identify trends for each of these important metrics.

URL-Parameter sind nun in einem eigenen Tab zu finden und bieten ein besseres Management:

In addition to the old functionality, you now have the ability to choose a specific value among the known values for a given URL parameter. This is important when a parameter is relevant to the content, but different values of this parameter lead to similar pages.

Als Beispiel führt Google Sortierfunktionen via URL-Parameter an:

http://example.com/shop.php?category=candy&sort-by=asc-price&page=1
http://example.com/shop.php?category=candy&sort-by=desc-price&page=1

Webmaster Central Blog: Webmaster Tools: Updates to Search queries, Parameter handling and Messages

Google Zeitgeist 2009

Auch wenn so mancher SEO jetzt schon keine Lust mehr auf Top-Keyword-Listen hat: Google hat den Zeitgeist 2009 veröffentlicht:

Soziale Netzwerke sind 2009 weiter auf dem Vormarsch und erfreuen sich bei deutschen Google Nutzern großer Beliebtheit. Das spiegelt die Auswertung der populärsten und schnellst wachsenden Suchbegriffe des Jahres wider. Doch auch die Schweinegrippe, der Tod von Michael Jackson oder die Abwrackprämie hat die Google Nutzer in Deutschland in diesem Jahr besonders interessiert.

Hier eine Grafik für deutsche Suchanfragen:

chart_germany

Die 10 meist gesuchten Personen in Deutschland 2009:

1. megan fox
2. britney spears
3. angelina jolie
4. emma watson
5. zac efron
6. jessica alba
7. brüno
8. kate winslet
9. michelle hunziker
10. jennifer aniston

Die 10 meist gesuchten Produkte in Deutschland 2009:

1. ipod touch
2. iphone
3. htc
4. acer
5. wii
6. garmin
7. tomtom
8. ipod
9. ps3
10. xbox 360

Mehr Top-Suchanfragen: Google Zeitgeist 2009