suchradar 40: SEO-Tools

Die Internetkapitäne haben Ausgabe 40 des kostenlosen SEO-Magazins suchradar veröffentlicht, die erstmals auch als Kindle-Version verfügbar ist. Titelthema der neuen Ausgabe sind SEO-Tools.

Schauen Sie mal rein, blättern Sie mal durch. Ich denke, dass in jedem Fall etwas für Sie dabei ist.

Fokusthema “SEO Tool-Überblick”:
> Tools im Überblick: Welche SEO-Tools gibt es, welche braucht man?

Außerdem:
> Das SEO-Qualitätszertifikat: Ein kritischer Blick auf das BVDW-Siegel
> Umstellung auf Google Shopping: Was Händler jetzt wissen müssen
> Linkaufbau-Tools unter der Lupe: Cognitive SEO im Test
> Excellent Analytics: Google Analytics Datenimport in Microsoft Excel
> Social Media: Google+ Communities für Unternehmen
> Guter Link, schlechter Link: Link-Strategien am Beispiel Fernbus
> SEO in Action: Optimierung der Website www.neutrale-produkte.de
> BGH zu Google-Adwords: Keine Markenverletzung bei Broad Match mit Gattungsbegriffen
> Urteile im Online-Recht: Impressum, Produktangebot, Registrierungspflichten
> Geplante und ungeplante Downtimes: Eine Lösung für unerreichbare Server
> Meine Meinung: AdWords ist keine Werbung

Ankündigung: Das neue suchradar 40 ist da: SEO-Tools, Google Shopping + mehr
Download: suchradar Magazin: Die aktuelle Ausgabe

Fallbeispiele im suchradar

Markus Hövener fragt im Blog der Internetkapitäne, unter welchen Umständen konkrete Fallbeispiele im SEO- und SEM-Magazain suchradar in Zukunft auftauchen sollen. Einerseits gibt es der Leserbefragung zufolge ein großes Interesse an Fallbeispielen, andererseits führen solche Artikel vermehrt zu Kritik im Sinne von „bloß keine Namen nennen“.

Was meint Ihr? Wollt Ihr so etwas lesen? In der “Ohne-alle-konkreten-Links”-Version? Wo seht Ihr die Grenze?

Internetkapitäne: suchradar-”in action”-Beiträge: Ich brauche da mal Eure Meinung…

Feedback zum suchradar-Magazin

Markus Hövener hatte die Leser des suchradar-Magazins vor ein paar Wochen um Feedback gebeten. Nun hat er einige Rückmeldungen im Blog der Internetkapitäne zusammen getragen und kommentiert.

Da ich hoffe, dass die Ausrichtung des suchradars auch für einige Leser interessant ist, stelle ich hier mal die meiner Meinung nach wichtigsten Kommentare vor – und gebe meinen Senf dazu ab.

Leser-Wünsche betreffen u.a. mehr „Praktiker“-Interviews, dauerhafte Analysen (über mehrere Ausgaben hinweg), mehr Performance Marketing und mehr Autoren.

Internetkapitäne: Euer Feedback zum suchradar: Einige Vorschläge + mein Senf dazu

suchradar 39: SEO-Stimmungsbild

Die Internetkapitäne haben Ausgabe 38 des kostenlosen SEO-Magazins suchradar veröffentlicht, die auch als Printausgabe verfügbar ist. Titelthema ist das „SEO-Stimmungsbild 2012/2013“.

Wir haben vorher aber noch eine Bitte: Schenken Sie uns vor dem Download der neuen Ausgabe fünf Minuten von Ihrer kostbaren Zeit und nehmen Sie an der suchradar-Leser-Umfrage teil.

Titelthema: “SEO-Stimmungsbild 2012/2013″:
> Das SEO-Stimmungsbild: Der Rückblick, der Ausblick

Weitere Themen:
> Das SEO-Briefing: Mehr Informationen für die optimale Agenturauswahl
> Linkaufbau mithilfe von Auswertungen: Verkaufsdaten für Reichweite nutzen
> Links von der Wikipedia: Vier Methoden für den Linkaufbau
> Beruf “Sozialvernetzer”: Interview mit Stefan Berndt (Vitakraft)
> Das Google Disavow Tool: Unerwünschte Backlinks einfach entwerten?
> Responsive Web Design: Eine Website für alle Monitorgrößen
> Corporate Blogs: Sind Corporate Blogs hilfreich in Bezug auf SEO?
> AdWords Scripts: Schneller Einstieg in die AdWords-Automatisierung
> Suche und Recht 2012/2013: Was war, was wird?
> Urteile im Online-Recht: Lieferzeiten, Newsletter und Vertragsschlussklauseln

Ankündigung: suchradar-Ausgabe #39 ist da
Download: suchradar Magazin: Die aktuelle Ausgabe

suchradar-Abo mit 10% Rabatt

Die Internetkapitäne bieten aktuell eine Rabattaktion für das Print-Abo des suchradar-Magazins an.

Pünktlich zur SEOkomm haben wir für die Print-Ausgabe des suchradars einen 10 % Rabatt-Gutschein-Code bereitgestellt.

Der Gutschein-Code „such-radar-zehn-proz-rab“ gilt sowohl für Einzelhefte als auch für das Print-Abo (sechs Ausgaben). Alle weiteren Infos zur Rabattaktion gibt’s im verlinkten Bllgartikel.

Internetkapitäne: 10% Rabatt auf suchradar-Print-Abos und Print-Einzelhefte

suchradar 38: On-Page-Analyse-Tools

Die Internetkapitäne haben Ausgabe 38 des kostenlosen SEO-Magazins suchradar veröffentlicht, die auch als Printausgabe verfügbar ist. Titelthema ist On-Page-Analyse-Tools.

Neu ist diesmal auch der „Social Media Newsstream“, in dem wir wichtige Nachrichten rund um Social Media zusammentragen.

Titelthema: „On-Page-Analyse-Tools“:
> On-Page-Tools im Vergleich: SISTRIX Optimizer vs. OnPage.org
> Kostenlose On-Page-Analysen: Webmaster Tools von Google und Bing

Außerdem:
> Guter Link, schlechter Link: Auf der Suche nach Entitäten
> Shop Corner: Brand-Suchanfragen gezielt abdecken
> Apps für Google Analytics: Mobile Web-Analyse einfach gemacht
> Der rechtssichere Shop: Newsletterversand – auch ohne Einwilligung
> Suche ohne Suchvolumen: SEO und SEM für etwas, das niemand sucht
> Infografiken: Kostenlose Tools für Infografiken
> SEO für Einsteiger: Warum rankt eine bestimmte Unterseite nicht?
> Meine Meinung: Pass mit den Google-Produkten auf

Ankündigung: suchradar-Ausgabe #38 ist da
Download: suchradar Magazin: Die aktuelle Ausgabe

suchradar 37 ist da: Social SEO

Die Internetkapitäne haben Ausgabe 37 des kostenlosen SEO-Magazins suchradar veröffentlicht, die auch als Printausgabe verfügbar ist. Titelthema ist Social SEO.

Vor allem die neue Serie “Guter Link, schlechter Link” liegt mir sehr am Herzen, weil ich dort Wege aufzeigen möchte, wie man mit ein bisschen Nachdenken viele gute Links erzeugen kann.

Titelthema: „Social SEO“:
> Soziale Netzwerke für den Linkaufbau nutzen
> Social-Media-Fans gewinnen
> Shop Corner: Der content-zentrierte Shop
> Negative Kommentare und Bewertungen aus rechtlicher Sicht
> Facebook-Tabs: Ideen für Online-Shops
> Video-Podcasts: Kreative Bewegtbildmacher im Interview

Außerdem:
> Guter Link, schlechter Link: Das Imperium schlägt zurück
> Microsoft adCenter: Suchmaschinenwerbung bei Bing und Yahoo
> SEO für Einsteiger: Was passiert bei doppelten Inhalten? Und was nicht?
> Finetuning bei den Suchergebnissen: Sitelinks optimieren
> Der rechtssichere Shop: Ohne Impressum droht die Abmahnung
> Meine Meinung: Kontinuität vs. Innovationskraft

Ankündigung: Das neue suchradar 37 ist da: Titelthema Social SEO
Download: suchradar Magazin: Die aktuelle Ausgabe

suchradar 36 ist da

Die Internetkapitäne haben Ausgabe 36 des kostenlosen SEO-Magazins suchradar veröffentlicht. Titelthema ist Google AdWords.

In vielen Neukundengesprächen und auch auf Konferenzen merken wir immer wieder, dass zwar viele Unternehmen Google AdWords nutzen, dass es aber auch viele Reibungsverluste und offene Fragen gibt.

Gastautoren der Ausgabe 36 sind Martin Schirmbacher, Lukas Bühlmann und Franziska Neubert.

Titelthema: „Was Sie über AdWords wissen sollten“:
> Was Sie über Google AdWords wissen müssen: Die wichtigsten Fakten für alle, die mit AdWords zu tun haben
> Bid Management mit AdWords-Bordmitteln: Das Conversion-Optimierungstool
> Keyword-Advertising ohne Marke? Dürfen Hersteller oder Großhändler Brandbidding verbieten?

Außerdem:
> Linkaufbau mit System: Buzzstream
> Facebook Anzeigen – Teil 3: Facebook Targeting-Optionen effektiv nutzen
> Shop-Corner: Produktnamen gezielt für Suchbegriffe aufbereiten
> Beruf “Sozialvernetzer”: Interview mit Lars Wöhrmann (freenet AG)
> Linkaufbau meets Online-PR: Die Kraft der Marken
> SEO-Day, SEOkomm: Interview mit den Veranstaltern

Ankündigung: Das neue suchradar Ausgabe 36 ist da
Download: suchradar Magazin: Die aktuelle Ausgabe

suchradar 35 ist da

Die Internetkapitäne haben heute Ausgabe 35 des kostenlosen SEO-Magazins suchradar veröffentlicht. Titelthema ist Linkaufbau in der Praxis:

Es ist […] an der Zeit, das Thema Linkaufbau anders als bislang anzugehen. Einige Anregungen dazu finden sich im neuen suchradar, das wir gerade hochgeladen haben.

Die Gastautoren der aktuellen Ausgabe sind Sasa Ebach, Janina Schmitt, Sebastian Socha, Martin Schirmbacher und Mike Blumenthal.

Titelthema: „Linkaufbau in der Praxis“:
> The Good, The Bad and The Ugly: Wie Suchmaschinen “schlechte” Links erkennen
> Linkbait in der Praxis: Wie hochwirksame Links entstehen
> SEO für Einsteiger: Linkaufbau in der Praxis
> Linkaufbau mit Beziehung: Warum man Linktausch persönlich nehmen sollte

Außerdem:
> Lokale Suche: Google-Places-Integrationen, Code Venice und die Lokalisierung des Webs
> Interview mit Mike Blumenthal
> AdWords-Platzhalter: Dynamische Anzeigen für Anfänger und Fortgeschrittene
> Facebook Anzeigen Teil 2: Anzeigen testen und optimieren
> In aller Kürze: Neue Empfehlungen für die Paginierung
> Brandbidding und Recht: Neue Urteile in Deutschland
> Tool-Vorstellung: SEOTools für Excel
> Kurz getestet: strucr.com
> Meine Meinung: On-Page-Kreativität ist King

Ankündigung: Das neue suchradar Ausgabe 35 ist da
Download: suchradar Magazin: Die aktuelle Ausgabe

suchradar bald als Print-Version?

Das SEO-Magazin suchradar ist bisher nur als PDF-Download erhältlich, doch das könnte sich bald ändern: Wenn sich bis zum 30. September 2012 mindestens 300 Abonnenten finden, wird das Magazin künftig auch gedruckt erhältlich sein.

Wenn die Zahl vor dem 30. September erreicht wird, dann starten wir natürlich, sofern das logistisch möglich ist, auch früher.

Interessierte können sechs Ausgaben für 58,50€ bestellen (inkl. MwSt. und Versand nach DE). Auch wenn die Print-Version zustande kommen sollte wird es das suchradar auch in Zukunft als kostenlosen PDF-Download geben.

Internetkapitäne: suchradar-Print-Abo: Ab 300 Abonnenten geht´s los#
suchradar: Das suchradar im Print-Abo: Jetzt anmelden